Logo

Vorsicht, bissiger Stürmer!

Frau B am Dienstag den 24. Oktober 2006

Jermaine Defoe hat auf dem Fussballplatz einen Gegenspieler gebissen.

Der Zwischenfall passierte am Sonntag während des Premier-League-Matches Tottenham Hotspur gegen West Ham United. Defoe verübte dieses spezielle Revanche-Foul am Argentinier Javier Mascherano.

Der Tottenham-Stürmer sah für seine Attacke Gelb. Normalerweise schützt ihn dies vor allfälligen weiteren Strafen, denn was der Schiedsrichter geahndet hat, wird nicht nachträglich neu bewertet. Der Sprecher des englischen Fussballverbandes teilte zwar gestern mit, dass die FA diesen Fall als «aussergewöhnlich» einstufe und eine Intervention durchaus in Betracht ziehe, entschied sich aber dann doch dafür, keine weiteren Sanktionen auszusprechen.

Er habe ein bisschen übertrieben, räumte der Sünder ein, fand aber, der Angelegenheit werde eine viel zu grosse Bedeutung beigemessen. «Der Schiedsrichter stand direkt neben mir. Wenn seine Meinung gewesen wäre, ich hätte etwas Schlimmes getan, hätte er mich vom Platz gestellt.»

« Zur Übersicht

Keine Kommentare zu “Vorsicht, bissiger Stürmer!”

  1. Metzgerei Natischer sagt:

    Eigentlich nicht weiter erstaunlich, wenn West Ham gegen Tottenham spielt.

    MUAHAHA!… *hüstel*…

    Good Morning.

  2. Frau B sagt:

    Gute Güte. Guten Morgen.

  3. English Breakfast sagt:

    Man könnte das Wortspiel Richtung Ham&Eggs weiterstrapazieren; muss man aber nicht.

  4. Frau B sagt:

    Ich habe gerne Würstchen dazu.

    54594

  5. Haushälter von Frau B sagt:

    Das Frühstück ist fertig, Frau Chefin!

  6. Natischer sagt:

    Für mich bitte keine feste Nahrung vor 12h.

  7. HerrK sagt:

    Herr Natischer
    sind Sie fitt für ein paar schöne bilder?

    guten morgen

  8. Natischer sagt:

    Zu welchem Thema? Essen? Nur zu; solang ichs nicht essen muss…

  9. HerrK sagt:

    Herr Natischer
    Sie hätten nein sagen müssen. na gut, dann halt, aber nur ein kleines erbschen, ist nähmlich zu früh für mich…

    und, am donnerstag ist auto organisiert, fahren so uf die 13.45 los und uf di 15.00 zrügg, meld mich dann gellen Sie…

  10. HerrK sagt:

    und Herr Haushälter von Frau B
    diese würstchen sehen aso schäbig aus…

  11. Modefan sagt:

    Aber die Aufstellung würde mir gut gefallen, Herr Haushälter! Klassisches YB 3-2-3-2!

    Guten Morgen allerseits.

  12. Mascherano sagt:

    Sie, ich hab da was am Arm…

  13. socci sagt:

    hat der dem javier auch noch die hose ausgezogen? ja was sind denn das für sitten in england änen!?!

  14. Baresi sagt:

    Herr Natischer, Sie fahren Auto? Guten Morgen.

  15. Modefan sagt:

    Wussten sie denn nicht, Herr Baresi, dass Herr Natischer ein Raclette-Mobil fährt?

  16. Natischer sagt:

    Es gibt Situationen, Herr Baresi, in denen ein Mann tun muss, was ein Mann tun muss. Und ausserdem ist kistenweise Wein einkaufen mim öV einfach ebiz unbequem.

  17. Baresi sagt:

    Rauchfrei ist der ÖV ja schon und jetzt wirds auch noch mühsam mit dem Alkohol. Das sind keine guten Perspektiven, Herr Natischer, oder?

  18. Natischer sagt:

    Beim Mitführen homöopathischer Dosen Tranksame gibz weiterhin keine grösseren Probleme. In Notfällen gibz ja immer noch das Minibuffet.

  19. Pseudonym sagt:

    Jermaines Mitspieler: “Keine Angst Javier, der will nur spielen.”

  20. Batistuta sagt:

    Das hat der Defoe gut gemacht, das sollte uns allen passieren, dann wären wir Argentienier endlich keine solchen Memmen mehr.

  21. Pseudonym sagt:

    Jermaines Mitspieler: “Keine Angst Javier, der will nur spielen.”

  22. Argentinier sagt:

    ¡Ay!