Logo

Dumme Dinge

Rrr am Sonntag den 25. Dezember 2005

“Nicht jeder junge Brasilianer wird ein zweiter Ronaldinho”: Mit diesem Spruch wirbt das HEKS für seine neue Kampagne.

Finden Sie den Fehler.

« Zur Übersicht

27 Kommentare zu “Dumme Dinge”

  1. Pögg sagt:

    Vielleicht verdeckt der Rumpf ja die 1, damit wäre es dann mit etwas Phantasie ein zähni…

    Aber den Fehler habe ich natürlich gefunden: Erich Hänzi ist der einzig wahre Fussballgott!

    PS: Programmtipp mit Herrn Pögg: hören Sie heute von 1300-1800 die Hitparade auf DRS 3 – mit Sümpatieträger Rici Cabanas hinter dem Mikrofon.

  2. Schlaumeier sagt:

    Also ömel hat der auf dem Bildli da nicht so schlimme Zähne wie der Ronaldinho, weil er kann nämlich den Mund zumachen.

  3. xirah sagt:

    Wieso Fehler? Es stimmt doch, manche werden halt Ronaldo, nicht Ronaldinho.

  4. Rrr sagt:

    Möchten Sie zum Fest der Liebe eine bunte Karte sehen, Frau Xirah?

  5. Hr. Snook sagt:

    Trägt der Herr Ronaldinho die Nummer 9? Ist die nicht eher für etwas mollige Fussballspieler reserviert?

  6. Frau B sagt:

    Guten Morgen allerseits. Uiuiui!

  7. xirah sagt:

    Also eine Karte scheint mir gar nicht gerechtfertigt, habe keine Silbe über irgendwelche physischen Eigenheiten verloren.

  8. Rrr sagt:

    Es tut mir wirklich leid, dass dieses besinnliche Fest nun so entgleist.

    Gelbe Karte gegen Herr Snook wegen Tätlichkeit.

    Und Frau Xirah ist wegen Meckerns ebenfallls stark gelbgefährdet.

    Vielen Dank.

  9. JimBobIII sagt:

    Uiuiui, was haben Sie denn getrunken gestern, Herr Rrr? Eine erneute RM-Niederlage kann’s ja nicht sein.

  10. Hr. Snook sagt:

    Was ist los, habe ich in ein Wespennest gestochen? Es tut mir natürlich leid, wenn ich dieses Fest der Barmherzigkeit störe.

  11. Rrr sagt:

    Nur Wein und Vodka, Herr JimBobIII, und nicht einmal viel.

    Wenn Sie auch eine Karte möchten, sagen Sies nur, mein Herr.

  12. xirah sagt:

    Hui Herr Snook, da haben Sie sich aber mächtig reingelegt 😉

    Herr Rrr, zum Fest der Liebe dürfen Sie doch nicht so streng sein, Milde und Barmherzigkeit sind gefragt. Möchten Sie etwas zu trinken?

  13. Rrr sagt:

    Gerne, Frau Xirah. Etwas wo zu den Tabletten passt.

    Na gut, Herr Snook, ich breite den Mantel der brüderlichen Barmherzigkeit über Ihnen aus. Die gelbe Karte kann ich aber leider nicht zurücknehmen, das wäre ein Prajudiz. Ausserdem haben Sie sie mit Ihren adipösen Assoziationen durchaus verdient.

  14. xirah sagt:

    Zu den Tablette passt ein kleines Frühstückchen:

  15. Hr. Snook sagt:

    Vielen Dank Herr Rrr. Ich werde Sie und ihre kognitive Dissonanz gerne in meinem nächsten Gebet berücksichtigen. Möchten Sie noch etwas von Grossmutters Glühwein?

  16. xirah sagt:

    Exgüsee, Frühstück war kaputt 🙁

  17. Rrr sagt:

    Lieber nicht, Herr Snook.

  18. Je sagt:

    Solche Verwechslungen kommen immer wieder vor, Herr Rrr. Achten Sie z.B. auf diese Bildadresse…


    brasilviachicago.com/Shi%20e%20Ronaldinho.JPG

    Frohe Weihnachten!

  19. Rrr sagt:

    Ja, Herr Je, in Brasilien heisst Ronaldo Ronaldinho und Ronaldinho heisst Ronaldinho Gaucho, aber das weiss das HEKS doch nicht!

  20. Je sagt:

    Nach dem ersten Schrecken und mangels Portugisisch-Kenntinssen hab ich mir das auch zusammengereimt, als ich dies hier sah…

  21. Rrr sagt:

    By the way, Herr Je, vorgestern bei der Hochzeit von Kakà präsentierte Ronaldo seine neue Flamme Raika Oliveira. Ich danke Ihnen.

  22. Je sagt:

    Erstaunlich, was gestreckte Haare bewirken können 😉
    Er steht also auf Flughafen-Bekanntschaften, wer hätte das gedacht…

  23. Rrr sagt:

    Das ist hart an der gelben Grenze, Herr Je. Wenn Sie nicht aufpassen, hebe ich die Sperre gegen Ahmed Rüdüsülü auf, der wird Sie dann zuspamen.

  24. xirah sagt:

    Also imho wäre der gute halt doch besser bei seiner einzig wahren Liebe geblieben…

  25. Frau B sagt:

    Kalorien sind übrigens kleine Männchen, die nachts die Kleider enger nähen.

  26. Ive sagt:

    Bitte Spamt mich voll

    Ive.Appel@antalis.ch

  27. foyet sagt:

    ich liebe ronaldo .ich bin kameruner