Logo

Skandal in Wien

Herr Noz am Donnerstag den 5. Mai 2005

Das Spiel zwischen dem FK Austria MAGNA und Liebherr GAK musste nach 79 Minuten beim Stand von 0:3 abgebrochen werden, weil erboste Austria-Fans das Spielfeld stürmten.

Austria-Manager Mag. Markus Kraetschmer zeigte sich ob des “Platzsturmes” enttäuscht und ratlos: “Wir haben auf Anraten der Experten der Bundesliga einen Gefängniszaun bei der Westtribüne aufgestellt wie er auch in Gefängnissen eingesetzt wird. Er gilt als unübersteigbar, aber er ist überstiegen worden.” Das ist natürlich dumm.

Das Spiel wird wohl 3:0 für GAK gewertet – oder aber “strafverifiziert”.


Austria-Generalmanager Toni Polster (Mitte) beim gescheiterten Versuch, erboste Austria-Fans zu beruhigen.

« Zur Übersicht

15 Kommentare zu “Skandal in Wien”

  1. häck sagt:

    Pack, alles bloss Pack!

    In Italien wurde auch abgebrochen, Serie C zwar nur aber immerhin und rigoros!
    Nach Fan-Randale Niederlage am Grünen Tisch

  2. Noz sagt:

    Strafverifiziert heisst glaub ich auch 0:3, soweit mir das komplizierte österreichische Fussballregelwerk bekannt ist. Aber es ist dann eben ein strafverifziertes 0:3, kein ordentliches.

  3. WebmasteRrr sagt:

    Achtung: Wir haben im Moment grössere technische Probleme, weil Herr Roger seinen Surfer zügelt, wenn ichs richtig verstanden habe. Falls auch Sie Probleme irgendwelcher Art haben, verhalten Sie sich ruhig und gönnen Sie sich ein Glas Rotwein. We work on it. Danke.

  4. xirah sagt:

    Ih wo Probleme, die 400’000 Besuche überschritten und keiner hats gemerkt. Läuft doch alles rund 🙂

  5. Noz sagt:

    Frau Xirah, wussten Sie, dass Herr Gnos für jeden dieser Besuche einen Franken in unser Kaffeekässeli spendet? Bald reichts glaub ich für einen schönen Betriebsausflug.

  6. xirah sagt:

    Nun ist mir natürlich auch klar, wieso die Redaktion den lieben Herr Gnos so bedingungslos verehrt, er ist ja wirklich ein herzensguter, grosszügiger Scheff 🙂 Wünsche ämel dann viel Spass und Freude am Schulreisli!

  7. häck sagt:

    Ihr Chef ist aber sehr gnoszügig!

  8. Rrr sagt:

    Vorne rechts sehen Sie übrigens den geliebten Herr Gnos (im weissen Hemd).

    Herr Noz, Sie freuen sich schon richtig auf unseren Ausflug, stimmts?

  9. Noz sagt:

    Ja, Herr Rrr, ich freue mich wie ein kleines Kind.

  10. häck sagt:

    ber, Herr Noz, Sie hüten dann doch die Redaktion, wenn Ihre Kollegen und Frau B unterwegs sind….

  11. xirah sagt:

    Für diesen gemeinen Kommentar hätten Sie die rote Karte verdient Herr Häck oder die Zwangsbeförderung zum zweiten Lehrbub und damit würde das Bürohüten Ihnen blühen!

  12. Noz sagt:

    Hm. Das kann natürlich sein.

    Snif.

  13. häck sagt:

    Herr Noz, ich komme dann mit einer Flasche Whisky und der DVD-Collection “Flying Circus” vorbei.

  14. Noz sagt:

    Great, Herr Häck. Ich mag Mosstowie und Glendronach sehr gern. Aber ein Talisker oder Laphroaig tuts natürlich auch.

  15. häck sagt:

    Mosstowie kenn ich nicht; einen Laphroaig hab ich noch, eine Signatory-Abfüllung, den nehm ich mit, dann hab ich noch einen Brora von Dun Eideann, den ich schon lange mal öffnen möchte. Bring ich auch mit.