Logo

Auf nach Paris!

Rrr am Montag den 22. November 2004

Unser Mitarbeiter Pedro Pirlo weilte letzte Woche in Barcelona und berichtete vom Schlager Barça-Real. Seit Montagmittag ist er wieder in Bern.

Montag
Hatte sehr schlechte Nacht. Immer noch Kopfweh vom Samstag, dazu überfüllter Nachtzug “Pablo Casals”. Siechte in Toilettennähe vor mich hin. Zurück in Bern, fand ich ein schmuckloses Mail von Landolf:

“Berichterstattung war, mit Abstrichen, zufriedenstellend. Gruss. PS: Abreise nach Paris 30.12., Aufenthalt bis 3.1., bitte diesmal Jugendherberge von Beginn weg, verdammt noch mal!”

Was soll ich denn in Paris? Was soll dort fussballmässig los sein über Neujahr?? Bin schwer deprimiert. Jetzt nochmals zwei Aspirin und dann ab ins Bett. Soviel für heute. Gute Nacht!

« Zur Übersicht

Kommentarfunktion geschlossen.