Logo

Klinsmann sieht Rot!

Dr. Eichenberger am Dienstag den 16. November 2004

Jürgen Klinsmann wird immer unheimlicher. Zuerst sorgte der Bundestrainer für helle Aufregung, als er bekannt gab, er werde mit seinen Spielern künftig nicht mehr brieflich, sondern per E-mail kommunizieren. Dann liess er seinen Berater Oliver Bierhoff verkünden, man werde den Ferrari-Piloten Michael Schumacher und den Extrem-Bergsteiger Reinhold Messner als Motivatoren anheuern.
Und jetzt noch dies: Erstmals seit 66 Jahren wird sich die deutsche Nationalmannschaft am Mittwoch gegen Kamerun in roten Trikots präsentieren!!! Das «aggressive und offensive Rot» des neuen adidas-Trikots soll für die deutschen Kicker ein Zeichen sein. Das passt zur Klinsmannschen Filosofie, die er mit der Formel «Aggressivität, Leidenschaft und positive Energie» beschreibt und nun mit der Farbe Rot noch unterstrichen sehen will. So billig!! Diesen Trick hat er doch nur bei der Schweizer Nati abgekupfert!!!
(Unser Bild: Jürgen Klinsmann und Michael Ballack zeigen das rote Trikot.)

« Zur Übersicht

Kommentarfunktion geschlossen.