Siegerbilder «Ich und mein Beruf»

Jeden Mittwoch küren wir das Leserfoto der Woche, diesmal in Zusammenarbeit mit der Manifesta-Biennale und dem Kino Xenix.

 

  • Pin this page0
  • Share this on WhatsApp
  • 0

Wir gratulieren dem Leser André Perret zu seinem Siegerbild zum Thema «Ich und mein Beruf» und danken allen übrigen Teilnehmern fürs Mitmachen. Auf dem Bild: André Perret arbeitet selbstständig in der Strassentransportindustrie. Eine seiner vielseitigen Tätigkeiten beinhaltet das Liefern von neuen LKW von der Fabrik in den USA zu den Händlern nach Kanada. Eine Transportart, die man (bisher) in Europa so nicht kennt.

Jeden Mittwoch küren wir das Leserfoto der Woche. Hier finden Sie die Infos zum aktuellen Wettbewerb.

Unterwegs sein in Island kann manchmal ziemlich herausfordernd sein. Auf dem Weg durch den Fluss entstehen stimmungsvolle Fotos, welche ich nach meiner Rückkehr für Vorträge und Kalender verwende. Foto: Barbara Schudel

Vielleicht ist es meine «Berufung», das zu fotografieren. Ein Strohhutmacher auf dem Mittelaltermarkt in Huttwil. Für die Fertigstellung eines Hutes werden 4000 Knoten geknüpft. Foto: Damir Koscal

Doris Sieber

Eine Pflegefachfrau bei der Arbeit, aufgenommen in der Abteilung Chirurgie im Kantonsspital St. Gallen. Foto: Doris Sieber

Dieses Bild entstand während eines Banketts ( Flying Dinner ) beim Anrichten der Platten. Foto: Franco Marceca

GuyGoetzinger

Als ausgebildeter Mechaniker schlägt mein Herz in jeder Werkstatt höher. Eine Glocke in Bearbeitung auf einer Drehbank.
Foto: Guy Goetzinger

Philosophiestudent bei der Arbeit. Foto: Nico Dario Müller

PhilippLangenbacher

Als Industriedesigner entwerfe und produziere ich massgeschneiderte Inflatables. Das Innenleben eines riesigen aufgeblasenen karierten Herzens, welches wir für ein Theaterbühnenbild kreiert haben. Foto: Philipp Langenbacher

Wenn ich unterwegs zu einem Auftrag bin, ist mein altes «Köfferli» immer mit dabei. Es beinhaltet einen Kompass und Farbmusterkollektionen, die ich für meine Feng-Shui-Reisen benötige. Das Bild ist während einer Pause in Obergoms entstanden. Foto: Mirjam Candan

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zu später Stunde, nach einem langen Arbeitstag, entstand dieses Bild in einem Biolabor. Foto: Samuel Hürlemann

WalterSteinacher

Mein Arbeitsplatz ist gefährlich, daher musste ich mich jeweils gut vorbereiten. Foto: Walter Steinacher

RyanMahoney

Mein Kollege, ein leidenschaftlicher Gitarrist, verdient sein tägliches Brot mit Musik. Foto: Ryan Mahoney

Merken

Kommentarfunktion deaktiviert.

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.