Siegerbilder «Kälte»

Jeden Mittwoch küren wir das Leserfoto der Woche und zeigen die besten Einsendungen.

  • Pin this page0
  • Share this on WhatsApp
  • 0
Die neuen Leserbilder: Die Aufgabe lautete „Kälte“. Sebastian Fuhrer AUSGABE 2.12.1015

Wir gratulieren Leser Sebastian Fuhrer zu seinem Siegerbild zum Thema «Kälte», aufgenommen im Skigebiet oberhalb von Braunwald im Kanton Glarus, und danken allen übrigen Teilnehmern fürs Mitmachen.

Jeden Mittwoch küren wir das Leserfoto der Woche. Hier finden Sie die Infos zum aktuellen Wettbewerb.

Die neuen Leserbilder: Die Aufgabe lautete „Kälte“. AUSGABE 2.12.1015

Leserbild: Fritz Widmer

Die neuen Leserbilder: Die Aufgabe lautete „Kälte“. Martin Denkinger AUSGABE 2.12.1015

Eishöhle im Morteratschgletscher im Engadin. Leserbild: Martin Denkinger

Die neuen Leserbilder: Die Aufgabe lautete „Kälte“. AUSGABE 2.12.1015

Am kältesten Tag des Jahres 2012, am 4. Februar, bei Romanshorn Leserbild: Werner Studer

Die neuen Leserbilder: Die Aufgabe lautete „Kälte“. AUSGABE 2.12.1015

Leserbild: Ingrid Fasser

Die neuen Leserbilder: Die Aufgabe lautete „Kälte“. AUSGABE 2.12.1015

Auf der Guldenen (Forch / ZH). Leserbild: Klaus Märki

Die neuen Leserbilder: Die Aufgabe lautete „Kälte“. AUSGABE 2.12.1015

Rigi-Kulm. Leserbild: Hansjörg Rohrer

Die neuen Leserbilder: Die Aufgabe lautete „Kälte“. AUSGABE 2.12.1015

Eisiger Strand auf Sylt nach einem nächtlichen Wintersturm. Leserbild: Christian Striegel

Die neuen Leserbilder: Die Aufgabe lautete „Kälte“. AUSGABE 2.12.1015

Kutscher in Klosters. Leserbild: Monika Kiowski

Die neuen Leserbilder: Die Aufgabe lautete „Kälte“. AUSGABE 2.12.1015

Gitter bei der Bergstation Chamonix (Fr). Leserbild: Kurt Schraag

Die neuen Leserbilder: Die Aufgabe lautete „Kälte“. AUSGABE 2.12.1015

Am Lützelsee bei Hombrechtikon. Leserbild: Lucy Trachsel

 

 

Kommentarfunktion deaktiviert.

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.