Die besten Bilder aus dem Reich der Natur

Das sind die Gewinner des «Nature Photographer of the Year»-Wettbewerbs.

Den Titel «Nature Photographer of the Year» trägt dieses Jahr Csaba Daroczi mit seiner Aufnahme der spielenden Hasen. Gleichzeitig ist der ungarische Fotograf der Gewinner der Kategorie «Schwarz/Weiss».  Bild: Csaba Daroczi  (Natur Photographer of the Year)

Auch dieses Jahr wurden die Gewinner des Fotografie-Wettbewerbs «Nature Photographer of the Year» gekürt.  Mehr als 14’000 Bilder aus insgesamt 73 Ländern wurden eingeschickt. Die Preise werden in elf Kategorien verliehen, und die Gewinner aus diesen Kategorien buhlen um den Titel des «Nature Photographer of the Year». Dieses Jahr geht er nach Ungarn.

Der Russe Alexey Zozulya gewinnt in der Kategorie «Unterwasser». Bild: Alexey Zozulya (Nature Photographer of the Year)

Norbert Kaszás wird mit der Aufnahme einer Libelle im Regen zum Gewinner in der Kategorie «Andere Tiere» gewählt. Bild: Norbert Kaszás (Nature Photographer of the Year)

In der Rubrik «Vögel» gewinnt das Bild von Peter Cech mit dem Titel «Greeting the Sun». Bild: Peter Cech (Nature Photographer of the Year)

Gheorghe Popa räumt den ersten Preis ab in der Kategorie «Fred Hazelhoff Portfolio Award». Bild: Gheorghe Popa (Nature Photographer of the Year)

Bei den Säugetieren überzeugt die Jury die Aufnahme des Italieners Stefano Quirini. Bild: Stefano Quirini (Nature Photographer of the Year)

Karin de Jonge kann sich die glückliche Gewinnerin der Kategorie «Landschaften der Niederlande» nennen. Ihre Galloway-Rinder unter einer Brücke kommen auf den ersten Platz. Bild: Karin de Jonge (Nature Photographer of the Year)

Bei den Landschaftsbildern überzeugt der slowenische Fotograf Ales Krivec. Seine Aufnahme zeigt ein Gewitter über dem Triglav-Gebirge. Bild: Ales Krivec (Nature Photographer of the Year)

Mit der schockierenden Aufnahme der Langschwanzmakaken, die auf Bali zum Verkauf angeboten werden, gewinnt Luke Massey in der Kategorie «Mensch und Natur». Bild: Luke Massey (Nature Photographer of the Year)

Die Aufnahme mit dem Titel «Happiness Grows in Trees» von Simone Baumeister gewinnt in der Kategorie «Kunst der Natur». Bild: Simone Baumeister (Nature Photographer of the Year)

Der Spanier David Frutos Egea landet in der Kategorie «Pflanzen und Pilze» auf dem ersten Platz. Bild: David Frutos Egea (Nature Photographer of the Year)

Mit diesen hungrigen Mäulern gewinnt der Fotograf Giacomo Redaelli in der Kategorie «Jugend». Bild: Giacomo Redaelli (Nature Photographer of the Year)

 

Weitere Infos und die besten Bilder aller Kategorien finden Sie auf der Website des Wettbewerbs.

6 Kommentare zu «Die besten Bilder aus dem Reich der Natur»

Kommentar

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die benötigten Felder sind mit * markiert.

800 Zeichen übrig

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.