Mit Zärtlichkeit und Kraftaufwand

Die eindrücklichsten Bilder der vergangenen Sportwoche.

Halt dich fest: Die beiden Schweizer Klippenspringer Lazaro Schaller und Andreas Hulliger während des Edimen Lugano Cliff Diving in Lugano. (20. Juli 2019, Francesca Agosta/Keystone)

Selfie und Paillette: Algerien-Spieler Sofiane Feghouli feiert nach dem Endspiel des Africa-Cup gegen den Senegal im Cairo International Stadium in Ägypten. (19. Juli 2019, Mohamed El-Shahed/AFP)

Klettern und Golf: Gary Woodland aus den USA (oben) sucht nach dem besten Ort zum Spielen während der Open Championship in Royal Portrush in Nordirland. (18. Juli 2019, Peter Morrison/AP) 

Fans bei jedem Wetter: Julian Alaphilippe aus Frankreich gibt nicht auf während der 15. Etappe der Tour de France zwischen Limoux und Foix Prat d’Albis, in Foix Prat d’Albis. (21. Juli 2019, Marco Bertorello/AFP)

Aufwärmen: Ein Senegal-Fan freut sich vor dem Endspiel des Africa Cup of Nations zwischen Algerien und Senegal im Cairo International Stadium. (19. Juli 2019, Khaled Desouki/AFP)

Knapp einen Kopfstand: Nick Alpiger (l.) schwingt gegen Dominik Roth im vierten Gang beim Weissenstein-Schwinget. (20. Juli 2019, Peter Klaunzer/Keystone)

Und er wurde Box-Weltmeister: Manny Pacquiao (r.) landet einen Schlag gegen Keith Thurman anlässlich des WBA-Titels im Weltergewicht in Las Vegas. (20. Juli 2019, John Locher/AP)

Fertig: Athleten legen sich auf den Boden nach dem 3000-Meter-Hindernislauf in Boras, Schweden. (19. Juli 2019, Maja Hitij/Getty Images) 

Sprudelnder Sprung: Melissa Wu aus Australien nimmt am Final der 10-Meter-Plattform der Schwimmweltmeisterschaften im Nambu International Aquatics Centre in Gwangju, Südkorea, teil. (17. Juli 2019, Quinn Rooney/Getty Images)

Volltreffer: Sayaka Hirota (mit Yuki Fukushima) schlägt den Federball während des Damendoppel-Finales gegen Misaki Matsutomo und Ayaka Takahashi am Bli Bli Indonesia Open in Jakarta, Indonesien. (21. Juli 2019, Robertus Pudyanto/Getty Images)

1 Kommentar zu «Mit Zärtlichkeit und Kraftaufwand»

Kommentar

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die benötigten Felder sind mit * markiert.

800 Zeichen übrig

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.