Hoch das Bein

Die eindrücklichsten Bilder der vergangenen Sportwoche.

Nein, sein Bein ist es nicht: Riyad Mahrez von Manchester City muss sich im Hinspiel des Champions-League-Viertelfinals in Acht nehmen, damit er nicht von einem Tottenham-Spieler getroffen wird. (9. April 2019, Peter Nicholls/Reuters)

Die Menge bebt: Die Zuschauer im Borg-El-Arab-Stadion in Alexandria, Ägypten, setzen während des Matchs zwischen Al-Ahly und den Mamelodi Sundowns zur Fanchoreo an. (13. April 2019, Amr Abdallah Dalsh/Reuters)

Das Piercing verräts: Hier sitzt der britische Formel-1-Pilot Lewis Hamilton am Steuer. (Shanghai, 12. April 2019, Diego Auzbel/EPA/Keystone)

Macht sich lang: Die japanische Badmintonspielerin Nozomi Okuhara springt am Singapore Open dem Federball, dem sogenannten Shuttlecock, entgegen. (12. April 2019, Roslan Rahman/AFP)

Abhängen auf dem Sportplatz: Dank den beiden spanischen Künstlern Martin und Sicilia sind diese Basketballkörbe in Havanna ein echter Hingucker. Das Kunstwerk entstand während der 13. Biennale in der Hauptstadt Kubas. (12. April 2019, Fernando Medina/Reuters)

Der ist Gold wert: Der Brasilianer Fred küsst im Copa-Libertadores-Match zwischen Cruzeiro Belo Horizonte und Atlético Huracán den Fuss seines Teamkameraden Marquinhos Gabriel. Dieser lieferte die Vorlage zu einem von Freds drei Treffern.  (10. April, Douglas Magno/AFP)

Wer will denn da hoch, geschweige denn runter? Der US-Klippenspringer David Colturi stürzt sich 27 Meter in die Tiefe. Der Wettbewerb auf der philippinischen Insel Miniloc ist der Auftakt zur diesjährigen Red Bull Cliff Diving World Series. (13. April 2019, Romina Amato/Getty Images)

Angespannt bis in die Zehenspitzen: Der israelische Kunstturner Andrij Medwedjew holt an der Europameisterschaft im polnischen Stettin die Silbermedaille im Sprung-Wettbewerb. (14. April 2019, Janek Skarzynski/AFP)

Den Meister gezeigt: Mit Zigarre im Mund und Champagner in der Hand stolziert YB-Goalie und -Liebling Marco Wölfli über den Rasen des Stade de Suisse. Die Mannschaft feiert im Heimstadion den neuerlichen Titelgewinn. (14. April 2019, Raphael Moser)

Dreckschleuder: Im kasachischen Dörfchen Ozernoe lassen es über 50 Offroad-Enthusiasten am Jeep Sprint Festival krachen. Die Rennfahrer treten in verschiedenen Kategorien – von Geländewagen bis Motocross – gegeneinander an. (14. April 2019,  Vyacheslav Oseledko/AFP)

Nur eines im und am Kopf: Diese Anhängerin des FC Liverpool, die einem Heimspiel ihres Vereins beiwohnt, hat sich jede Menge Pins an den Hut gesteckt. (14. April 2019, Michael Regan/Getty Images)

Ein Männlein steht im Walde: Während einer Trainingsrunde für das Masters-Turnier harrt ein Platzwart am 11. Loch des Augusta National Golf Club der Dinge, die da kommen. (9. April 2019, Justin Lane/EPA/Keystone)

Jetzt muss jeder Handgriff sitzen: Ferraris Boxencrew steht bereit, um während des Grand Prix von China die Reifen von Charles Leclercs Wagen zu wechseln. (14. April 2019, Mark Thompson/Getty Images)

Die Tanks sind bald leer: Ein Teilnehmer des Marathon des Sables spritzt sich zur Abkühlung Wasser ins Gesicht. Der Etappen-Ultramarathon führt auf insgesamt 250 Kilometern durch die marokkanische Sahara. (10. April 2019, Jean-Philippe Ksiazek/AFP)

Kommentar

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die benötigten Felder sind mit * markiert.

800 Zeichen übrig

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.