Karl der Grosse

Eine Würdigung des verstorbenen Modezars Karl Lagerfeld in Bildern.

Der Direktor von Chanel als Model für den «Playboy»: Ein Poster, das in der französischen Monatsausgabe der Zeitschrift erschien. (23. November 1987/AFP)

Als Fashiondesigner für Jean Patou hat Lagerfeld im Jahr 1958 seine erste Kollektion vorgestellt. (Getty Images)

Lagerfeld war auch ein guter und begeisterter Fotograf: Seine Fotografien wurden in der Galerie Boulakia in Paris ausgestellt. (Januar 1991, Paris, Manuel Litran/Paris Match/Getty Images)

Gut in Form: Der Modezar beim Gewichtheben. (undatiert)

Lagerfeld, der Friseur Alexandre de Paris und ein Model backstage bei der Modeshow zur Spring-Summer-Haute-Couture-Kollektion für Chanel. (24. Januar 1983, Pierre Guillaud/AFP)

Immer mit Models umringt. (29. November 1973, Nordrhein-Westfalen, Krefeld, Willi Bertram/Keystone/dpa)

Auf ein Podest gestellt: Lagerfeld posiert mit zwei Models. (Juli 1976, Paris, Jean-Claude Sauer/Paris Match/Getty Images)

Ohne Brille, aber mit Schere: Der Designer posiert in seinem Studio. (März 1987, Paris, Pierre Guillaud/AFP)

Der Fashiondesigner sitzt an seinem Schreibtisch bei sich zu Hause in Paris. (Horst P. Horst/Getty Images)

Karl Lagerfeld gibt einer Näherin Feuer. (25. Juli 1959, Paris, François Gragnon/Paris Match/Getty Images)

Lagerfeld als Artistic Director bei Jean Patou. (1959, Paris/Getty Images)

Kritischer Blick: Karl Lagerfeld während einer Probe für die Präsentation seiner Herbstkollektion 2006 in New York. (20. Februar 2006, AP Photo/Diane Bondareff)20