Die Badegäste von Sodom

Alexander Bronfer sucht am Toten Meer nach Ruhe und Poesie.

Schwefel und Feuer liess der Herrgott einst auf die Städte Sodom und Gomorrha und ihre sündigen Bewohner herabregnen. Ganz in der Nähe, wo sich der göttliche Zorn einst entladen haben soll und Tod und Zerstörung brachte, sitzen heute Menschen friedlich am Meer; oder besser gesagt auf dem Meer. Der Fotograf Alexander Bronfer hat für seine Serie «Sodom» Badegäste vor dieser mystischen Kulisse am Toten Meer abgelichtet und poetische, gemäldehafte Fotografien geschaffen.

Der in der  Ukraine geborene Alexander Bronfer studierte in St. Petersburg und lebt heute in Israel. Sein Hauptinteresse gilt der Street- und Dokumentarfotografie. Seine Arbeiten wurden schon an diversen Festivals gezeigt. Limitierte Prints der Serie „Sodom“ können über Alexander Bronfer erworben werden.

Weitere Bilder und Projekte auf Instagram: Bronfer