Unmöglich

shoping2

Wir diskutieren ja hier, meine Damen und Herren, zu Ihrer Freude und meinem Vergnügen gerne und regelmässig über die Frage: Geht das? Und kommen dabei regelmässig zum Schluss: Kommt drauf an. Nun gibt es aber ein paar Sachen, die gar nicht gehen, sozusagen a priori und absolut gesprochen; Dinge, die nicht stilvoll sein können, egal in welcher Ausführung. Diese Phänomene können jede denkbare Metamorphose durchmachen; sie haben trotzdem einfach keinen Stil. So wie Silvio Berlusconi, zum Beispiel. Ansonsten hätten wir:

  1. Das Badezimmerschränkchen

    Sie wissen schon: die mit der Aussparung für den Abfluss … urrgh.

  2. Der Hackenporsche (auch: Einkaufsroller)

    Hackenporsche, Rollkoffer ... where’s the difference?

  3. Krawattennadeln

    Siehe hier. Und hier. Oder wollen Sie aussehen wie ein Steuerberater namens Herb?

  4. Klett- und Reissverschlüsse

    Tabu an allen Kleidungsstücken ausser an Jacken und Hosen und gewissem Schuhwerk.

  5. Eierlikör

    Ich weiss. Ich weiss. Aber für mich gehört Eggnog trotzdem zur Weihnachtssaison.