Kreative Wohnideen mit Charme

Sind Sie voller Tatendrang? Dann packen Sie eines dieser Projekte an!

Stricken Sie eine Stadt

Plätzlidecken sind gute Projekte, denn man kann lange dranbleiben, hat immer nur eine kleine Strickerei bei sich und bleibt flexibel. Vielleicht wird eine riesengrosse Decke daraus, oder Sie bleiben bei einer Kinder- oder Babydecke. Im ungeduldigsten Fall tuts auch ein Kissen.

Entwerfen Sie eigene kleine Häuser und stricken Sie jedes Haus anders, je nach Wollresten, die Sie zur Verfügung haben. (Bilder über: This Ivy House)

Bemalen Sie eine Frühlingsvase

Ob Geschirr, Vasen oder Lampenschirme – man trifft gerade in vielen Kollektionen auf Gesichter und andere figurative Zeichnungen. Versuchen Sie es selbst, zum Beispiel mit einer kurvigen Vase und einer eleganter Linienführung. (Bild über: An early morning walk)

Geben Sie Fotos einen besonderen Platz

Eine sehr attraktive Idee ist es, Rahmen an die Wand zu malen und dann Bilder und Zeichnungen reinzukleben. Wem Malereien und Klebeaktionen zu drastisch sind direkt auf der Wand, der kreiert einfach eine grosse Pinnwand. (Bild über: Architecture Art Design)

Streichen Sie Ihre Stühle mit Farbe 

Mit Lackfarbe und Pinsel machen Sie aus so manchem alten Möbelstück ein attraktives neues. Sehr hübsch sind diese freundlichen, pastellfarbenen Stühle um einen grossen Esstisch. Dieses Wohnzimmer gehört Inès de la Fressange, Chanel-Muse und ehemaliges Model (Bild über: Domino)

Zeichnen Sie Ihre Möbel um

In Warschau steht das Restaurant Kluska Polska. Das Besondere an ihm ist, dass man sich wie in einem Cartoon fühlt, denn alle Möbel, die Wände und das Dekor sind weiss und schwarz bemalt. Diese Idee gefällt bestimmt den vielen Kommentarschreibern, die immer ans Abstauben denken. Auf diese Art kann man nämlich einen ganzen Haushalt, ein Bücherregal oder ein Schrank an die Wand malen. Auch kann man aus schlichten Stühlen verspielte machen und Spitzdecken, Schubladen und Zierrat auf Tischchen malen. (Bild über: Designerer)

Bringen Sie Romantik ins Schlafzimmer

Eine ähnliche Idee hatten wir gestern mit der Dschungeltapete. Sie können auch ein Landschaftsbild Ihrer Wahl riesengross drucken lassen, es auf Holz aufziehen und damit ein Bühnenbild für Ihr Bett kreieren. (Bild über: My Domaine)

Wickeln Sie einen Kaktus fürs Kätzchen

Katzen möchten kratzen. Damit sie Ihre Polstermöbel verschonen, basteln Sie ihnen am besten einen schicken Kratzkaktus. (Bild über: Arquitrecos)

Hängen Sie Zeitschriften an Bügel

Für diese letzte Idee braucht es gar kein Handwerkstalent, sondern bloss ein paar schlichte Drahtkeiderbügel. Damit können Sie nämlich Ihre Lieblingszeitschriften allzeit bereit aufhängen – und es sieht erst noch hübsch aus. (Bild über: Kikette Interiors)

Credits: 

Blogs und Magazine: Kikette InteriorsArquitrecosMy DomaineDominoDesignerer, Architecture Art DesignAn early morning walkThis Ivy House

3 Kommentare zu «Kreative Wohnideen mit Charme»

  • Elisabeth Brunner sagt:

    Die gestrickten Häuser sehen toll aus – danke für diese Idee.

  • Heidi Arn sagt:

    Die gezeichneten Möbel sind witzig! Ueberlege, ob ich auf eine dröge Schrankwand einfach Leisten zeichnen/malen soll. Auch die Tapete hinter dem Bett wäre was für mich. Danke wieder einmal für die vielen Anregungen!

  • Marusca sagt:

    Irgendwie alles genauso „behelfsmässig“ zusammengemurkselt“ wie in einer WG anfangs der – gar nicht so muffigen – Siebziger, wo man bestrebt war, etwas aus nichts zu machen, weil die Kohle für Neuanschaffungen meist fehlte, was dann aber insgesamt – wie hier auch – nicht mal so schlecht aussah.

Kommentar

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die benötigten Felder sind mit * markiert.

800 Zeichen übrig

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.