Wandtafeln, eine kreative Wohnlektion zum Schulanfang

Die Wandtafel ist für alle mit dem Schulzimmer verbunden, sie macht sich aber auch ganz schön in der Wohnung. Gross oder klein, kann sie wie ein Bild aufgehängt oder hingestellt werden. Noch spannender aber ist es, eine Wand oder ein Möbelstück mit Wandtafelfarbe anzustreichen. Darauf kann man nun kritzeln, malen, dichten -  ganz nach Lust und Laune. Lassen Sie sich von unseren 14 Beispielen inspirieren.
1111111

 4 — Die Spielwiese hinter dem Tisch

Hier ist die Wand hinter einem grossen Tisch zur Tafel geworden. Sie ist ein Spielplatz für Kinder, ein Kreativraum und sie macht Wohnen lebendig.

design is mine

 2 — Die Tür zum Erfolg

Eine sonst unscheinbare Haustüre bekommt eindeutig mehr Beachtung, wenn man auf ihr malen und schreiben kann. So eine dunkle Türe wirkt auch irgendwie magisch, grenzt ab und verstärkt die Bedeutung von einem Eingang oder Durchgang. (Bild über: Design is Mine)

timzou

 3 — Hausregeln, die man gerne befolgt

Eine charmante Idee ist diese Garderobe. Gleich beim Ablegen der Mäntel und Jacken wird die Familie aufgefordert, die anderen Mitglieder im Haushalt zu respketieren, ehrlich zu sein, unterstützend, hilfreich, sanft…    (Bild über: Timzou)

Pfister

 4 — Edel als Wandfarbe eingesetzt

Der Schieferfton und die Struktur der Wandtafelfarbe geben einer Wand ein lebendiges Aussehen. Auch gibt eine dunkel gestrichene Wand einem Raum Tiefe und Wärme. Dieses edle Beispiel ist aus dem neuen Pfister-Katalog. Im Esszimmer eingesetzt, ist spielerisch das Menu beschrieben und macht so Appetit und Stimmung. (Bild und Möbel: Pfister

the beautyfulsoup

 5 — So wissen alle was rein muss

Langweilige «Chuchichäschtli» werden mit Wandtafelfarbe aufgepeppt. Eine Idee mit doppelter Wirkung: So kann gleich aussen angeschrieben werden, was drinnen zu finden ist, Ordnung und Kreativität in einem. (Bild über: The Beautifulsoup)

Anthropologie

 6 — Spielereien mit Trompe l’oeil Effekten

Die amerikanische Firma Anthropologie setzt ihre farbenfrohe und interessante Kollektion auch in den Werbefotos kreativ um. Diese Trompe l’oieul-Inszenierung ist so schön, dass man Lust bekommt dem Entrée ein wenig mehr Charakter zu geben. (Bild, Accesoires und Möbel: Anthropologie)

room 269

 7 — Der Klassiker

Eine Schiefertafel, ein Retrotelefon und ein antikes Tischchen werden zur persönlichen, liebevollen Inszenierung in einem Wohnraum. (Bild über: Room 269)

room 269

 8 — Badezimmer -Philosophien

Eine chice, elegante Parodie auf die Toilettentürkritzeleien  wird mit dieser Dekorationsidee gezeigt. Eine alte Türe ist mit Wandtafelfarbe gestrichen und nimmt Platz im Badezimmer. Ein schöner Ort zum Philosophieren, Gedichte schreiben und Nachrichten  zu vermitteln. (Bild über: Room 269)

anthropologie

 9 — Ich zeichne mir ein Schlosszimmer

Nochmals eine Wandtafelidee von Anthropologie mit der klaren Aussage: «Ein Himmelbett braucht einen Platz im Palast.» Sehr schön  ist hier auch die unregelmässige Struktur der Schieferfarbe zu erkennen. Sie, und das Verwischen der Kreide macht eine dunkle Wand lebendig und nimmt ihr die Schwere. (Bild, Möbel und Accessoires: Anthropologie)

jennifer stuart

 10 — Die Menukarte

Überraschen Sie Ihre Gäste mit einer Menukarte am Buffet. Das ist nicht nur eine hübsche Dekorationsidee sondern wertet das Essen auf. (Bild über: Jennifer Stuart)

design is mine

 11 — Kochlektionen

Servieren Sie Speisen auf Schiefertafeln. Die Tafeln können mit den Namen der Gäste, mit dem Menu oder mit kleinen Botschaften beschrieben werden. (Bild über: Design is Mine)

timzou

 12 — Unübersehbare Erinnerungshilfen

 Pinboards, Schranktüren, lose Bretter, sie alle werden mit Wandtafelfarbe gestrichen zu praktischen Erinnerungshilfen. Grundieren Sie eine solche Tafel zuerst mit magnetischer Grundfarbe, so können Sie zusätzlich Dinge mit Küchenmagneten an die Tafel befestigen. (Bild über: Timzou)

room 269

 13 — Klein und fein

Eine kleine Tafel am richtigen Ort kann helfen, wie hier, das Haushaltsbudget unter Kontrolle zu halten, aber auch  Ämtlilisten zu schreiben, Einkaufslisten zu erstellen und vieles mehr. (Bild über: Room 269)

jennifer stuart

 14 — Die nächsten Sommerferien kommen bestimmt

Der Schulanfang ist auch mit dem kommenden Ende des Sommers verbunden, geniessen wir also umso mehr die warmen Tage, die schönen Momente drinnen und draussen. (Bild über:  Jennifer Stuart)

Wandtafelfarben:
Wandtafelfarben bekommen Sie in Farbfachgeschäften, dort lassen Sie sich auch am besten beraten wie Sie sie am beste auftragen, behandeln etc. Diese 3 Adressen habe ich im Netz gefunden:
Shop ausa.ch
Emsa Künstlerfarben
Knuchel Farben

Haben Sie auch schon etwas mit Wandtafelfarbe angestrichen? Schicken Sie doch Bilder und teilen Sie Ihre Erfahrung mit den Sweet Home Blogusern

dailydose-mk-220x220
Wieso nicht ...

... Pinsel in einen Topf stellen?

Eine fantastisch simple und attraktive Art, Pinseln ein Zuhause zu geben. Füllen Sie je nach Art und Menge der Pinsel ein Glas oder oder eine Amphore mit Kieselsteinen oder Sand und stecken Sie die Pinsel rein. So haben sie einen guten Abstand zueinander und bleiben in Form. (Bild über: Daily dose)

2 Kommentare zu «Wandtafeln, eine kreative Wohnlektion zum Schulanfang»

  • Simone Eppler sagt:

    Guten Abend,

    Nur eine kleine Korrektur von einem Ausdruck, der schon zum zweiten Mal hier falsch geschrieben wurde:

    TROMPE L’OIEUL wird korrekt „trompe-l’oeil“ geschrieben.

    :)

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.