Kleines Wohn-ABC

Vielleicht liegt es daran, dass wir praktisch nichts mehr von Hand schreiben, sondern nur noch in die Computer- und Smartphonetasten hauen. Auf jeden Fall haben wir die Liebe zur Typographie entdeckt und zu grossen Buchstaben an der Wand. Wir können damit schreiben, kokettieren und die Wohnung auf eine persönliche Art dekorieren, lassen Sie sich von diesen 16 attraktiven Ideen inspirieren.

sweet home
1 GUTES WOHNGEFÜHL 
Was gibt es dazu noch zu sagen: Die Bewohner dieser Wohnung schreiben an die Wand, was für sie das perfekte Zuhausesein bedeutet. Die grossen «Cabaret»- oder «Nachtclub»-Buchstaben wirken dabei sehr glamourös und dekorativ. (Bild über: Design is mine)
sweet home
2 SCHÖN ANGESCHRIEBEN 
Wenn man mit den Buchstaben einen Bezug zum jeweiligen Raum schafft, ist das eine Art Dekorations-Flirt! Farbige Buchstaben sind Blickfänger und beleben auf eine schlichte Art ein ganz normales Küchenregal. (Bild über: Apartmentdiet)
sweet home
3 ATTRAKTIVER BLICKFÄNGER
Gute Grafik zieht die Blicke auf sich – ein Leitsatz, der auch für gelungene Dekorationen gilt. (Bild über: Little blue deer)
sweet home
4 WIE KUNST  
Interessante Typografie kann, richtig eingesetzt, wie Kunst wirken. (Bild über: Eclectica)
5 EIN WENIG HOLLYWOOD-GLAMOUR
Diese glamourösen Leuchtbuchstaben verleihen dem Haus einen Hauch von Hollywood. (Bild über: Bodie and Fou)
sweet home
6 IT’S SHOWTIME
Diese glamourösen Lichter gibt es bei Rockett St George.
sweet home
7 A WIE WOHNLICH
Teppiche sind wie Kunst auf dem Boden. Richtig eingesetzt, können sie auch grafische Akzente setzen. (Bild über: Designtraveller)
sweet home
8 GROSSARTIG
Manchmal kommt es wirklich auf die Grösse an: Diese übergrossen Buchstaben zum Beispiel bringen genau den Stil in die Wohnung, der zu ihr passt. (Bild über: iiiinspired)
sweet home
9 PERFEKTER NISCHENFÜLLER
Machen Sie mehr aus Ihren kleinen Nischen und Ecken: Ein überdimensionierter Buchstabe hebt hier wunderschön einen kleinen Platz hervor. (Bild über: Little blue deer)
sweet home
10 FUNDSTÜCKE
Mittlerweile sind solche ehemaligen Werbeträger von Bars und Restaurants gesuchte Objekte und eher in Sammlerbörsen und Antiquitätengeschäften zu finden als auf der Strasse oder auf Flohmärkten. (Bild über: Yellowtrace)
sweet home
11 EINE FILIGRANE ANGELEGENHEIT
Es geht auch auf die diskrete Art – mit filigranen Drahtskulpturen etwa. (Bild über: Interiorsporn)
sweet home
12 TYPISCH TYPOGRAFIE 
Oder auf die gute alte Art, nämlich mit einem schön gestalteten typografischen Plakat. (Bild über: Analog)
sweet home
13 RICHTUNGSWEISEND
Schreiben Sie mit hübschen Metall- oder Holzbuchstaben das, was Ihnen am Herzen liegt, dekorativ an die Wand. Dabei gilt wie immer: Farbige Wände geben schönere Bühnen ab. (Bild über: Brown dress with white dots)
sweet home
14 BLING-BLING 
Diese Skulptur ist ein leuchtendes Beispiel von dekorativer Kunst. (Bild über: Yellowtrace)
sweet home
15 LIEBESGESCHICHTE
Ein modernes Gedicht an die Liebe, das Zusammensein und das gemeinsame Heim. 
sweet home
16 SETZEN SIE BITTE
Schöne Metallbuchstaben als Initialen geben auch ein persönliches Weihnachtsgeschenk ab. Diese grossen Buchstaben im Vintagelook finden Sie im Zürcher Geschäft Walter.

5 Kommentare zu «Kleines Wohn-ABC»

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.