Ein Tisch macht Ferien

Wie lieben sie, die romantische Trattoria und das kleine Bistro um die Ecke. Viele Ferienstunden verbringen wir, um nach dem genau richtigen kleinen Lokal zu suchen, das dann unser Liebling wird und mit dem wir zu Hause noch bis Weihnachten angeben. Und was genau macht den Charme dieser südlichen Institutionen aus? Das Essen natürlich, aber das wissen wir erst, wenn wir es probiert haben, es sind die liebevoll gedeckten Tischchen, die meist am Strassenrand von kleinen, oft schäbigen Gässchen stehen. Machen wir es also zu Hause nach, geben wir dem Tisch ein Sommerkleid und fühlen uns wie dort, wo wir eigentlich am liebsten wären. 
room 269

 Trattoriacharme

Sie haben es in sich, die kleinen Tischchen am Strassenrand. Was genau macht sie so einladend? jedes hat ein buntes, sauberes Baumwolltischtuch, eine Pflanze oder ein Blumensträusschen und ist gedeckt mit hübschen Gläsern und weissen Stoffservietten, das alles ist einfach auch zu Hause nachzumachen. (Bild über: room 269)

oh hello you pretty things

 Ein Gartenfest

Eine Bank, ein Tisch und ein schönes Festkleid darüber, das sind die ersten Dinge, die Sie brauchen, um überall ein kleines Fest zu feiern. Improvisieren Sie, decken Sie einen langen Tisch mit verschiedenen Tüchern, benutzen Sie eine lange Stoffbahn, oder nähen kurz selbst einige Stoffe zusammen, damit auch ein langer Tisch ein angemessenes Tuch bekommt. (Bild über: oh hello you pretty things)

timzou

 Sommerromantik

Ferienstimmung kann auch drinnen aufkommen. geben Sie Ihrem Küchentisch ein wenig Farbe und Romantik und decken ihn mit einem bunten Tuch. Die Rüschen geben eine Extraportion Sommerromantik. (Bild über: timzou)

cabbagesandroses

Englischer Countrystil

Nicht nur ihm Süden herrscht unkomplizierte Sommerstimmung. Die Engländer lieben ihren Country-Tea auch im Sommer und zelebrieren ihn mit hübschen, mit Rosen gemusterten Tischtüchern und vielen weichen Kissen auf den Gartenstühlen. (Bild und Stoffe über: Cabbages and Roses)

tracepaper

 Ein Upgrade für den Gartentisch

Mit einem passenden Tischtuch können Sie auch einem etwas heruntergekommenen Gartentisch ein chices Kleid geben und ihn hübsch herausputzen. Sei es auf dem Balkon oder im Garten, decken Sie die Tische und geben Sie ihnen frische Blumensträusschen, das bringt sofort Ferienstimmung und lädt ein, auch mal so an den Tisch zu sitzen, etwas zu trinken, ein Buch zu lesen, das schöne Wetter zu geniessen. (Bild über: Tracepaper

r gqjgwejwbrw

 Es muss nicht immer gebügelt sein

Krinkellook frisch von der Wäscheleine kann auch charmant sein, ein altes Leintuch vielleicht, ein verwaschenes Stück Stoff oder ein uraltes Tischtuch vom Flohmarkt. Hauptsache, es ist frisch gewaschen und strahlt Sauberkeit aus. Das Leben im Sommer ist unkompliziert und alles darf ein wenig improvisiert sein.

 

vintagerosegarden

 Klein statt gross, wie im Bistro

Stellen Sie kleine Beistelltische in den Garten  und bedecken sie sie mit weissen oder farbigen Tüchern. So entsteht ein kleines Bistro für Ihre nächste Sommer- oder Grillparty. (Bild über: Vintage Rosegarden)

Haben Sie auch eine Lieblingstrattoria oder ein Lieblingsbistro? Und was essen Sie dort am liebsten?

timzou-2-220x220
Wieso nicht ...

... kleine Cappuccini machen?

Klein und fein im Miniformat, servieren Sie einen Cappuccino nach dem Essen in der Espressotasse, mit Milchschaum und Schokoladepulver, ganz wie die Grossen. (Bild über: Timzou)

Keine Kommentare zu «Ein Tisch macht Ferien»

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.