Sommerliche Färbereien

Im Sommer mögen wir es unkomplizierter, farbig und fröhlich. Da kommen die wunderschönen Färbereien gerade recht. Hier finden Sie einige besonders gelungene Beispiele von Wohnaccessoires und Möbeln, die einfache, traditionelle Färbetechniken zeigen, wie Batik oder Fliesstechnik. Die einen sind zum Kaufen, die anderen Inspirationen, um es vielleicht selber einmal zu versuchen.

househome
SONNENGELBES SOMMERTISCHTUCH
Nichts gegen ein weisses Tischtuch, aber dieses in Sonnengelb getunkte Tuch wirkt ganz einfach frisch, sommerlich und macht gute Laune. Bild über: Househome.
atelier pfister
BETTWÄSCHE, WIE EIN SONNIGER SOMMERNACHMITTAG
Eine ähnliche Anmutung hat diese sonnige Bettwäsche. Der Farbverlauf geht von Gelb zu Beige und wirkt wie ein Sonnenuntergang. Die Schweizer Designerin Claudia Caviezel hat die sommerlich-fröhliche Wäsche für die Kollektion Atelier Pfister entworfen.
ksvnwkNV
FLECKEN ERLAUBT:
Nun ist ein Schuljahr bald wieder zu Ende und so manches Fliesspapier mit farbigen Tinten- und Filzstifttupfen fliegt aus alten Heften und Büchern. Das fröhliche Prinzip – einfach grösser, bunter und natürlich kuschelweich – hat die Schweizer Textildesignerin Claudia Caviezel für diese Atelier-Pfister-Bettwäsche angewandt.
eclectica
EINE DOPPELSEITIGE ANGELEGENHEIT
Ein wenig traditioneller zeigt sich die Fliessfärbetechnik auf dieser leuchtenden Bettwäsche. Die zweite Seite ist mit einem passenden Druckdessin versehen. Die Bettwäsche wurde von Real Living für Target entworfen, ist aber leider ausverkauft. Vielleicht aber inspiriert sie Sie dazu, auch einmal selber Bettwäsche zu färben und zu nähen. Bild über: Eclectica.
dvöLNDSV
SANFT ERRÖTET:
Eine zarte Rosafärbung zeigt dieses weisse Samtkissen, alle Kissen sind handgefärbt. Ein kreatives Projekt für einen freien Sommertag. Färben Sie alte Textilien mit Textilfarbe partiell, blass und unregelmässig. Der Effekt kann sich sehen lassen. Für einen Vintage-Effekt versuchen Sie es mit Tee und Kaffee.
olssonjensen 1
BATIK IN KONTRASTFARBEN
Skandinavisch reduziert in neutralen Farbtönen wie Schwarz, Tinte und Grau sind diese Prachtstücke, welche mit klassischer Batiktechnik gefärbt wurden. Von Olsson und Jensen.
olssonjensen

NEUTRALE TÖNE FÜR WILDE MUSTER
Und so sieht ein Batikkissen von Olsson und Jensen in Nahaufnahme aus. Die neutralen Töne passen in reduzierte, schlichte Wohnsituationen.

VNöwlmnv

SPRAYTECHNIK FÜR ALTES BESTECK
Haben Sie noch eine Menge altes Besteck rumliegen, das eigentlich auf den Abtransport ins Brockenhaus wartet? Nehmen Sie doch einfach eine Spraydose mit leuchtender Neonfarbe und geben Sie ihm ein sommerliches Upgrading. So wird es zum stilvollen Picknickbesteck.

bnölnböl
KUNST IN SCHALE GEWORFEN
Paletten zeigen viel von der Maltechnik und Farbwahl eines Künstlers. So ähnlich sind diese edlen Schalen, die der Schweizer Künstler Olaf Breuning für Atelier Pfister entworfen hat. Es ist die perfekte Schale für einen feinen Sommersalat.
FOLD UNFOLD 01 hay
FARBEN, DIE SICH AUF DEM TISCH ENTFALTEN
Hier ist nur in den Falten gefärbt worden. Entstanden ist ein hübsches Karomuster. Die Tischdecke heisst Fold Unfold und ist von der dänischen Firma Hay.
sentou
FOTODRUCK EINER PARISER SOMMERNACHT
Nichts Gefärbtes, sondern einen Fotodruck von Lichtern in der Nacht zeigt diese Tischdecke von Sentou. Sie passt aber trotzdem rein in die sommerlich-fröhliche Galerie von bunten Accessoires, die einfach entzücken.
sdnvöwNV
FLECKENMUSTER FÜR SCHWEIZER DESIGNERSOFA
Das fröhliche Fleckenmuster, das wir weiter oben auf der Bettwäsche von Claudia Caviezel gesehen haben, kann man auch als Sofa haben. Gewagt und dekorativ peppt es bestimmt so manches langweilige Wohnzimmer auf. Das Sofa Riom ist eine Spezialanfertigung von Atelier Pfister.
vknwÖB K
BUNTE SAMTKISSEN, WIE WUNDERSCHÖNE JAPANPAPIERE
Die allerschönsten Färbekissen sind diese samtenen Prachtstücke von Atelier Pfister. Und das Beste: Sie sind mit Federn gefüllt, mit Reissverschluss versehen und kosten nur 59 Franken.
sentou
SOMMERKISSEN MIT BATIKFARBEN
Schlichter und aus leichter Baumwolle sind diese Batikkissen von Sentou mit Streifenmuster.

6 Kommentare zu «Sommerliche Färbereien»

  • Andrea sagt:

    Wie wird mit Kaffee und Tee gefärbt? Hat da jemand Erfahrung damit?

  • Camilla sagt:

    Take a look at Fernando Brízio works, he did interesting experiences such this.

  • Déjà-vu sagt:

    Jessesmaria! Vor 45 Jahren war es DER Hit in Ibiza ein Batik T-Shirt in bunten Farben als Mini-Kleidchen zu tragen! Ich kann das heutige Bastelzeugs trotzdem nicht mehr sehen…

  • h.spittler sagt:

    die olsson und jenssen kissen sind nicht in batiktechnik gefärbt,sondern in Tie and Dye technik !

  • Daniela sagt:

    Ja, das Atelier Pfister mag’s bunt. Farbe hat aber in diesem Fall ihren Preis. Schön bunt geht natürlich auch kostengünstiger. Aber auf jeden Fall und sowieso – schön bunt ist immer schön!

    • Angela sagt:

      DIY mit Naturfarben. Das kostet nicht so viel und macht erst noch Spass. Rezepte für das Färben mit Färbepflanzen, Indigoküpen oder Cochenille finden sich im bekannten Suchmaschinendienst.

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.