Heute gibt es etwas Feines aus der Dose

Frisches Essen ist natürlich immer das Beste, aber es gibt auch einige Gerichte aus Dosen-Food, die sehr gut schmecken. Kochen Sie sie mit Liebe  und Sorgfalt und Sie haben ein schnelles, feines unkompliziertes Abendessen. Hier finden Sie ein paar Dosenrezepte, die Sie problemlos zubereiten können.
knkn

Zwei Pastasaucen

nknkn

Sugo mit Dosentomaten

 Oft gibt es auch auf dem Mark keine richtig reifen und gut schmeckenden Tomaten zu kaufen. In solchen Fällen sind  Pelati aus der Dose einfach besser. Machen Sie eine einfache Basis-Sauce. Einen Esslöffel feingehackte  Zwiebeln in Olivenöl sanft anbraten, ein paar Basilikumblätter dazugeben und dann eine Dose zerhackte Tomaten beigeben. Auf schwachem Feuer ca. 30 Min köcheln lassen, Salz und Pfeffer dazugeben. Darauf achten, dass die Sauce nicht zu fest einkocht, sonst einen Esslöffel Wasser beigeben. Gibt feine Spaghetti Pomodoro.

mlmlm

Sugo al Tonno

Wenn die Tomatensauce fertig ist, können Sie eine Dose Thunfisch dazugeben. Nochmals einige Minuten köcheln lassen, einige Kapern und zerhackte Oliven daruntermischen und mit frischer Petersilie servieren. Passt gut zu Penne!

Das englische «Nationalgericht»

nowpublic.com m d. d.x

Baked Beans on Toast

Ein typisch englisches Fast Food! Baked Beans aus der Dose warm machen, mit Butter und frischer Petersilie mischen und zu warmem Toast servieren. Tipp: Toasten Sie frisches Bauernbrot. Das schmeckt viel besser! Und servieren Sie einen grünen Salat dazu! Dosenbild: www.nowpublic.com.

Cuisine mediterranée

sweet home nknk

Salade niçoise

Kochen Sie einige Salzkartoffeln. Mischen Sie sie im noch warmen Zustand mit einer Salatsauce aus Olivenöl, Weissweinessig, Mayonnaise, Salz und Pfeffer. Dann aus der Dose:  etwas grüne Bohnen, Thunfisch und einige Sardellen. Mit vielen frischen Kräutern mischen: Gut sind Schnittlauch, Petersilie, Basilikum, Pfefferminz und Liebstöckel.

Das feine, amerikanische  Süppchen

 

nkn

Cornchowder

 Nehmen Sie eine Dose Maiskörner und kochen Sie 3/4 des abgetropften Inhalts mit 4 dl Bouillon ca. 20 Minuten. Danach pürieren Sie die Suppe in der Küchenmaschine und sieben Sie zurück in die Pfanne. 2 dl Rahm dazugeben, mit Pfeffer und Muskatnuss abschmecken, die restlichen Maiskörner dazugeben, nochmals einige Minuten köcheln lassen, in einem Schälchen mit je einem Kaffeelöffel Sauerrahm und einigen zurechtgeschnittenen Schnittlauchhalmen servieren. Dazu passt feines, getoastetes Brot mit salziger Butter.

nnsdlvns

Keine Kommentare zu «Heute gibt es etwas Feines aus der Dose»

  • Gaston Lagaffe sagt:

    @ b. obachter
    In der büchse bekommen sie sonnengereifte san marzano tomaten aus süditalien meist zusätzlich noch mit etwas tomatensaft. die qualität leidet auch nicht unter der büchse. die wässrigen gewächshaus tomaten vom coop oder der migros kann ich nicht empfehlen für ein sugo.

  • B. obachter sagt:

    @ klemenz
    warum eigentlich? warum gibt es keine tollen tomaten mehr? ich glaub ich hab die letzte in italien getroffen, und das ist jahre her. hier kriegt man nur wassertomaten ohne gusto. (ausser man hat das glück einen garten zu haben9. also warum sind die in den büchsen besser? was ich ja auch find, by the way.

  • Klemenz sagt:

    Tomaten aus der Dose sind bezüglich Sonnenreifung und Geschmack jeder frischen Tomate, welche wir *hier* kaufen können, überlegen. Das wissen auch die Italiener, die schleppen die Dosen Kistenweise nach Hause.

  • Arthur sagt:

    Tipp: Die Maissuppe mit etwas gehackter Chilischote abrunden.

  • B. obachter sagt:

    Igitt!

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.