Beiträge mit dem Schlagwort ‘Fukushima’

Wenn Kartonröhren und ein Stück Stoff plötzlich das Zuhause sind

karen gerig am Donnerstag den 28. Juli 2011

Turnhalle mit Trennwänden von Shigeru Ban in Sendai.

Erdbeben, Bürgerkriege, Überschwemmungen, Erdrutsche, Tsunamis, atomare Katastrophen – dank weltumspannender Medien sind wir immer schnell informiert, wenn es irgendwo auf dem Erdball brennt. Wir leiden mit den Menschen, die von den Unglücken betroffen sind. Und gehen bald wieder zur Tagesordnung über. Bis die nächste Katastrophe kommt.

Im März diesen Jahres liess uns Japan konstant durch die Nachrichten zappen. Erdbeben, Überschwemmung, AKW-Unglück. Fünf Monate nur ist es her, und wir denken kaum mehr daran. Norwegen ist uns im Moment viel näher. In Japan aber leben noch immer tausende Menschen in Notunterkünften. Wochen-, monatelang liegen sie in Turnhallen Matte an Matte. Diesen Menschen ein Minimum an Privatsphäre zu bieten, das hat sich Shigeru Ban zur Aufgabe gemacht. Zusammen mit dem Voluntary Architects Network VAN hat der japanische Architekt Trennwände aus Kartonröhren und Stoffvorhängen kreiert, die vor Ort schnell und unkompliziert aufgebaut werden können. Der Kunst Raum Riehen bietet nun einen Einblick in das Schaffen von «BAN + VAN». Diesen Beitrag weiterlesen »