Beiträge mit dem Schlagwort ‘ESC 2013’

Zwischenhalt auf dem Weg nach Malmö

Luca Bruno am Donnerstag den 8. November 2012
Carrousel (Foto: Romain Guélat)

Carrousel (Foto: Romain Guélat)

Wenn die durchschnittlichen Preise für eine einzelne Fahrt auf einer «Herbschtmäss»-Bahn weiterhin so rapide ansteigen, wie sie es während den letzten Jahren getan haben, bleibt uns bald nichts anderes mehr übrig, als auf sämtliche Karussellfahrten zu verzichten… wenn da nicht die Chanson-Popband Carrousel wäre! Das Duo aus dem Jura spielt nämlich heute Donnerstagabend, dem 9. November 2012, im Hinterhof, und es ist zu erwarten, dass sie das Publikum dabei für weitaus länger als die üblichen drei Minuten, die man heutzutage von einer Messebahn noch erhält, unterhalten werden.

Über 200 Leute fanden den Weg auf die Hinterhof Dachterrasse, als das Duo dort diesen Sommer einen reduzierten Akustikauftritt absolvierte. So macht es also nur Sinn, dass der Hinterhof die Band jetzt nochmals eingeladen hat… und dieses Mal gleich als volle Band mit zwei zusätzlichen Begleitmusikern. Dabei werden dann nicht nur die Songs ihres aktuellen Albums «En Equilibre» vorgestellt, sondern darf man der Band auch dabei zusehen, wie sie sich für ihren grossen Auftritt vom 15. Dezember warm spielen werden. An diesem Datum stehen Carrousel mit ihrem Song «J’avais rendez-vous» dann in der Schweizer Endausscheidung für den nächsten Eurovision Song Contest, der 2013 in Malmö stattfinden wird. Bleibt also nur zu hoffen, dass Carrousel bei Sven Epiney einen ähnlich grossen Anklang finden werden, wie beim Basler Konzertpublikum… Diesen Beitrag weiterlesen »