Logo

Bekannte Bekannte

Von Ewa Hess, 14. April 2014 Kommentarfunktion geschlossen

Wenn die Szenenheldin der 80-er Jahre Klaudia Schifferle, Mitglied der weiblichen Punkband Kleenex, nach Jahren der Zurückgezogenheit wieder aktiv teilnimmt am Kunstleben der Stadt, findet sich die Sympathisantenszene fröhlich wieder ein. Diesmal bei Stephan Witschi Galerie und Edition an der Zeughausstrasse im Kreis 4. Witschis Galerie im Hinterhof hat einen ursympathischen Charakter - Abfalltonnen und Velos vor dem Haus und herzlicher Empfang mit Bratwurst und Sitzbank. Mehr...


Totems und Module

Von Ewa Hess, 7. April 2014 1 Kommentar »

Ein falscher Konkreter? Ausgerechnet in Zürich kommt der US-Maler Joe Bradley als ein Konstruktivist daher. Doch das ist eine raffinierte Maskerade, wie man jetzt in der Galerie Eva Presenhuber sieht. Mehr...


Wimper unter der Vorhaut

Von Ewa Hess, 4. März 2014 Kommentarfunktion geschlossen

Als Beatrix Ruf die Ausstellung des intellektuellen Kraftmeiers Ed Atkins in der Kunsthalle Zürich eröffnet, nippt sie verschmitzt an ihrem Oktopustinte-Drink. Man ahnt es damals noch nicht, doch inzwischen ist es bekannt: Die langjährige Kunsthalle-Leiterin wird Direktorin des Stedelijk Museums in Amsterdam, des ersten Museums Europa, welches sich für die Gegenwartskunst stark machte und das jetzt, frisch nach der Renovierung, einer der wunderbarsten Orte für Kunst immer noch ist. Glückwunsch! Mehr...


New kid in town

Von Ewa Hess, 3. März 2014 Kommentarfunktion geschlossen

Es ist ein kraftvoller erster Schritt, den Mitchell Anderson in Zürich aufs Kunstparkett macht. Der Amerikaner macht in einer ausrangierten Spiralgarage eine Galerie im Kassenhäuschen auf. Da sieht nicht nur gut aus , fühlt sich nicht nur aufregend an, sondern verspricht auch wirklich neue Akzente. Nach der Eröffnung mit Newcomer Adam Cruces ist eine Ausstellung des wunderbaren NY-Künstlers Ross Bleckner angesagt. Mehr...