Logo

Kulturbeutel 31 / 18

Roland Fischer am Montag den 30. Juli 2018

Fischer empfiehlt:
Zu heiss? Warum nicht ins kühle Dunkel eines Kinosaals? Und sich das Blut ein wenig gefrieren lassen, vom Altmeister persönlich? Den ganzen Sommer über laufen Hitchcock-Klassiker im Rex, diese Woche zum Beispiel Notorious, Vertigo, Shadow of a doubt und North by Northwest. Und wer lieber draussen Filme schauen möchte: Auf der Schanze oben (ja, da wo mal so ein richtiges Open-Air-Kino stand) zeigt das seltsame Peter Flamingo Dingsbums immer am Montag tolle Filme, heute abend gibt’s die irre Vampir-Klamotte What we do in the Shadows.

Das Urs empfiehlt:
Was ausserhalb des Erfahrbaren liegt. Musst du dir vorstellen – kannst du dir das Paradies vorstellen?
Irgendwo ausserhalb der Stadt liegt Brenzikofen und dort passiert am Freitag und Samstag.
Das Paradies
Festival.
Cloud, Techno, Afro – hier transzendieren Kraut und Rüben!
Das riecht nach Lust, nach Laune,
nach fett,
nach fresh.

Mirko Schwab empfiehlt:

Möchten auch Sie Ihren Event-Werbebanner platzieren? Gerne finden wir bei Ca$hStattKultur eine auf ihr Publikum perfekt zugeschnittene Lösung! Für Informationen zu Preisen und unseren weiteren attraktiven Angeboten (Adverticle, Influencing, Sexting, Handauflegen) melden Sie sich telefonisch bei: 076 516 18 98. Nur Barzahlung.

« Zur Übersicht

2 Kommentare zu “Kulturbeutel 31 / 18”

  1. Dienstbier sagt:

    Ca$hStattKultur

    hmmm
    gibts im Osten einen Zeitplan? Ich frage für einen Freund.

  2. Mirko Schwab sagt:

    Wir haben recherchiert: Der Zeitplan soll bis spätestens morgen Dienstag auf den Kanälen des «Ostfests» veröffentlicht werden.