Logo

Kulturbeutel 23/18

Urs Rihs am Montag den 4. Juni 2018

Der Urs empfiehlt:
Wolken, diese wichtigtuerischen oben am Zelt.
Unerreichbaren.
Ab Mittwoch trotzdem im TOJO Theater der Reitschule, eine ultra Produktion. Freitag und Samstag stabile Wetterlage, jeweils ab 20:30 Uhr – «WOLKEN» das Stück. Join the cloud.

Frau Feuz empfiehlt:
Donnerstag bis Samstag läuft im Kino Rex die Fussballfilreihe Match Cut, dabei gibts nicht nur Filme wie etwa die Todeself, El Otro Futbol oder Meisterträume zu sehen, sondern auch Podiumsdiskussionen, Musik und natürlich: Bier. Ebenfalls ab Donnerstag läuft in der Heiteren Fahne Teil zwei von Dr Blöffer. Im Schwank des verehrten Sprachakrobaten Timmermahn wird dieses Mal geheiratet und wir hoffen dass es dabei wieder gleich fantastisch unsinnig zu und her geht wie im ersten Teil.

Fischer empfiehlt:
In die Dampfere für eine Doppelladung Kurzfutter – die Veranstalter gehen offensichtlich mit der Zeit, Aufmerksamkeitsspanne und so. Am Freitag und Samstag gibt es also gleich zweimal Kurzstücke von jungen Tanzschaffenden, zunächst ist der Tanzfaktor mit neuen Stücken aus der ganzen Schweiz zu Gast und in der Folge versucht sich noch die lokale Szene, hoffentlich in der Bilanz mit mehr trial als error.

Die Krstic empfiehlt:
Ich hatte letztes Jahr am Kugelfest so einen geilen, dass ich nur wärmstens empfehlen kann, sich beim Soli-Tanzen im Frauenraum schon mal einzustimmen auf die zweite Ausgabe dieses kulturpolitischen Festivals, das wieder in pretty Signau stattfinden wird.

Schwab empfiehlt:
Tanzen mit Hirn und Gerät, aber Tanzen! Das Rössli tischt feinste Selektor-Fingerfertigkeit auf: Kwasiba Savage straight outta London Town und die Bois von Frank Spirit schauen, dass der Musiktrip freigeistig und keine Arschritze trocken bleibt. Rumstehenrauchen ist nicht. Donnerstag.

« Zur Übersicht

Kommentarfunktion geschlossen.