Logo

#BernNotBrooklyn

Sarah Elena Müller am Sonntag den 10. Juli 2016

Bern ist zwar nicht Brooklyn und Brenzikofen nicht Bern, aber hey, auch in ausserhalb der Hauptstadt ist nachts mächtig was los. 

Eine sechs Meter hohe, zweistöckige Bialetti-Kaffeekanne, in der wiederum aus kleinen Bialettis Kaffee ausgeschenkt wird. Und das rund um die Uhr? Das war nur einer von vielen rauchenden Höhepunkten am diesjährigen Boui-Boui Festival im nahen Brenzikofen. Die mächtige Kanne wird übrigens während dem kommenden Buskers auf der Münsterplattform trohnen und ist auf jeden Fall einen Besuch wert, ob Kaffee mit hausgemachtem Chümi-Bätzi, Espresso ohne nix oder ein netter Tratsch mit den Betreibern, die Kanne liebt alle.

caffe

Erlebten Sie eine wilde Nacht in Bern und haben per Zufall ein passendes Föteli dazu? Dann posten Sie es auf einer digitalen Plattform unter dem Hashtag #BernNotBrooklyn. KSB wählt unter den Fotos das leckerste aus und veröffentlicht es pünktlich zum Katerfrühstück.

« Zur Übersicht

Kommentarfunktion geschlossen.