Logo

Blei für Bern: Zukünfte?

Miko Hucko am Samstag den 2. Januar 2016

Geschätze Leser_innen, ich habe für die KulturStadtBern und das Jahr 2016 Blei gegossen. Dafür bin ich extra in eine andere Stadt (Berlin), um weit entfernt von beeinflussenden kosmischen Strömungen zu sein und völlig neutral zu giessen. Als Ausgangsform habe ich das Schweinchen gewählt, damit ein bisschen tierisches Glück mit dabei sein könnte. Und tatsächlich: Es wurde ein Schlüssel! (falls Sie anderer Meinung sind, bitte kommentieren)

Foto am 01.01.16 um 22.48 #2

So ein Schlüssel bedeutet ja viel Gutes. Es könnte heissen, dass für Berns kulturelles Leben nächstes Jahr grosse Türen aufgehen, bisher unbekannte. Ob das mit dem neuen Hauptstadtkredit im Zusammenhang steht? Oder mit den Wahlen zum Stadtpräsidium im Herbst und den damit möglichen Veränderungen in der Abteilung Kulturelles? Oder, banal, mit der Schlossstrasse oder der Schliessung von etwas oder gar einem Zusammenschluss?

Nach kurzem Googlen stelle ich fest, dass der Schlüssel auch für Geheimnisse stehen kann. Da bin ich ja gespannt, ob die 2016 in die Öffentlichkeit geraten. In diesem Sinne: auf ein Neues.

 

« Zur Übersicht

Kommentarfunktion geschlossen.