Logo

Die Sommerhits der KSB-Redaktion

Milena Krstic am Dienstag den 8. September 2015

Bis Anfang September hat Ihnen KSB persönliche Sommerhits der Kultur-Prominenz präsentiert. Heute beenden wir unsere Sommerserie, bedanken uns bei allen, die mitgemacht haben und zeigen Ihnen, welches unsere Tonspuren für die Hitzetage waren.

Miko Huckos Sommerhit:
Ab dem ersten Hören nicht mehr raus aus dem Kopf. Mittlerweile auch zum Renner auf dem Vorplatz und der ROXY Bar geworden. Diese tollen Strophentexte. Dieser epische Refrain. Dieses Waterworldvideo. All the love.

Oliver Roths Sommerhit:
Wir haben dieses Lied in Island gehört, es ist so simpel wie gut. Viel durch Natur fahren, schlecht mitsingen, grosse Gruppe. Helgi kommt vorbei und spielt das Lied beim BBQ.

Herr Zellwegers Sommerhits:
Das eine Lied ist eigentlich zu alt für den Sommerhit 2015, das andere zu neu (und vielleicht zu kurz). Trotzdem: Die Neuauflage von «Turnschuh» der Goldenen Zitronen ist aktueller denn je. Und Helen, das ist Liz Harris alias Grouper aus dem Schlafzimmer in den Bandraum geholt. Bei beiden spielt das Meer ein Rolle, nur unterschiedlicher ginge es nicht. Sommerhits – gerade weil ich dieses Jahr gar nie am Meer war.

 

Der Krstic ihr Sommerhit:
Rio de Janeiro. Die Sonne brennt auf den Schirm, der Liebeskummer frisst das Hirn, Zigaretten mit Kirschgeschmack narkotisieren die Sinne und der Blick ist aufs Meer gerichtet. Dazu Arcade Fires punky «Month of May». #schonoeasy

Fischers Sommerhit:
«We are a natural disaster, shake, mama, shake your head» – und dazu diese heiter bis wolkige Melodie und die lüpfige Klarinette. Angelcy haben mich auf Couleur3 sehr angenehm durch den trägen Sommer geschunkelt.

Frau Feuz’ Sommerhit:
Was hab ich diese Platte während zahllosen Zugfahrten rauf und runter gehört diesen Sommer! Eine weisswein-übersteuerte Walliser Wandertruppe, ein lustiges Frauenchörli auf Sommerreisli oder besoffene Teenager im Abteil gegenüber? Ohrstöpsel rein und mit Caspian einmal quer durchs Weltall.

« Zur Übersicht

Kommentarfunktion geschlossen.