Logo

Kilbi-Countdown-Content (2): Ima Read That Bitch

Christian Zellweger am Mittwoch den 13. Mai 2015

Kilbi-Countdown-Content: Nicht mehr lange bis zur Bad Bonn Kilbi. In loser Serie wollen wir hier Ihre Aufmerksamkeit auf ausgewählte Bands im schönen Programm lenken.

zebrakatz

Pop, Perfomance, Politik: Zebra Katz ist sicherlich eine der schillerndsten Figuren an der Kilbi. Zebra Katz ist die Kunstfigur des Performers und Multimedia-Künstlers Ojay Morgan aus New York, Protagonist der New Yorker Fashion- und Queer-Rap-Szene. Die Fashion-Welt war es denn auch, welche Zebra Katz ins Business brachte: Der Designer Rick Owens wählte Ima Read als Soundtrack für seine Show an der Paris Fashion Week 2012.

Das Ziel von Zebra Katz: Die Kreation des starken schwulen schwarzen Mannes.

Diplo hat Zebra Katz auf seinem Label Mad Decent eine Heimat gegeben und seit dem steilen Start 2012 hat Morgan einige prominente Fans und Kollaborateure wie etwa Busta Rhymes gefunden.

2015 feiert Zebra Katz so etwas wie ein Comeback und ist mit der EP Nu Renegade auf Tour. Wie weit das alles musikalisch wirklich trägt, muss sich weisen. Ein Auge sollte man auf diese Live-Show aber schon geworfen haben, denn Musik ist im Pop ja höchstens der Anfang von Allem.

« Zur Übersicht