Logo

Gewinnen mit KSB: Der Poolreiniger mit Gitarre

Christian Zellweger am Dienstag den 17. Februar 2015

beadle

Authentizität tötet Popmusik, auch wenn es um Singer/Songwriter geht. Und so legt sich wer Musik macht am besten eine Legende zu, die sich knackig erzählen lässt, zum Beispiel in Texten wie diesen. Jeff Beadle soll seine Songs sozusagen aus den Pools der Reichen und Schönen in Toronto gefischt haben – während seiner Zeit als Poolreiniger.

Diese hat er dann in einer – natürlich – einsamen Hütte zu seinem Debut-Album «The Huntings End» gemacht. Mit der ist er unterwegs, am Donnerstag bringt er sie in den Wartsaal. Tickets gibt es keine zu verlosen, der Eintritt ist frei. Wer aber gerne eine solche CD will, soll sich in den Kommentaren melden. Wie immer: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

« Zur Übersicht

2 Kommentare zu “Gewinnen mit KSB: Der Poolreiniger mit Gitarre”

  1. Vvv sagt:

    Ja gärn!

  2. P.A. Brandon sagt:

    Würde auch eine nehmen…