Logo

Gurten? Gugus.

Roland Fischer am Sonntag den 20. Juli 2014

gugusViel zu viele Leute da oben. Und die Bahn ist ja auch dauernd kaputt. Am besten gleich unten bleiben, auf der wunderbaren Terrasse der Heiteren Fahne. Gestern abend fand sich da auch tatsächlich soviel Volk ein, dass sich bald eine lange Schlange vor dem Einlass bildete. Drinnen versicherte man sich gegenseitig der herrlich heissen Nacht, trank entsprechend viel Bier (Bier im Summer? sicher scho) und hörte The Siegfrieds & Toys zu, wie sie mit ihrem Trashpop gute Stimmung verbreiteten. Und hatte von der Terrasse herab einen schönen Logenplatz, um das bis spät sehr rege Kommen und Gehen im Gurtentransitbereich zu beobachten (erstaunlich, wie viele Leute da erst für das Latenight-Programm rauf fahren). Wer noch nicht genug von diesem Festivalwochenende hat: Heute gibt’s noch einmal ein geballtes Gugus, bis spät, mit Madame Gmür, VINK, Pesca Jamba und Füschtu.

siegfrieds

« Zur Übersicht

Kommentarfunktion geschlossen.