Logo

Lädierte Brüder

Benedikt Sartorius am Donnerstag den 8. August 2013

Die lädiertesten Gestalten im Universum des Wes Anderson sind die drei Brüder, die in Indien mit dem Zug eine spirituelle Reise unternehmen. «The Darjeeling Limited» ist eine Ode an die Freundschaft, wenn auch vieles, vieles schiefläuft in diesem drogenversehrten, wunderbar montierten und gelbgetönten Film, der Natalie Portman im Vorfilm «Hotel Chevalier» präsentiert.

Am 30. August ist der Film im Kino-Kunstmuseum-Freiluftkino zu sehen. Damit Sie an dieser Projektion für lau teilnehmen können, müssen Sie allerdings folgende Frage zum Film beantworten, dieses Mal mit Bern-Bezug: Wie heisst die Person, die mit den lädierten Gebrüdern mitreist und aber auch schon am hiesigen Stadttheater zu sehen war?

Die erste richtige Antwort gewinnt, schreiben Sie also in die Kommentarspalten rein, ehe der Zug abgefahren ist. Viel Erfolg!

« Zur Übersicht

3 Kommentare zu “Lädierte Brüder”

  1. Frau Heureka sagt:

    Margot Gödrös, würd ich sagen.

  2. GR14 sagt:

    Gratuliere Frau Heureka.

  3. Herr Sartorius sagt:

    Frau Heureka, Sie haben natürlich recht, Gratulationen!

    Schicken Sie bitte noch Ihre Adresse an benedikt.sartorius(ätt)derbund.ch, dann werden Sie die Tickets für die Vorstellung an der Abendkasse vorfinden.