Logo

Lieblingspose: Halcyon Digest

Benedikt Sartorius am Mittwoch den 13. Juni 2012

Die Woche der Lieblingsposen – heute der Beitrag von Herrn Sartorius.

Denke ich an Posen, dann kommt mir zuallererst irgendein schwitziger Rockact in den Sinn, der alte Goethe, wie er sichs in Italien bequem macht, schöne Portrait-Fotos mit Zigaretten, Flaming-Lips-Herr Wayne Coyne in der Kugel, der fürsorgende Pandavater oder Herr von Lowtzow auf seiner Leiter.

Die Suche im Plattengestell nach einer Pose erinnerte mich aber an eines der berührendsten Covers der jüngeren Popgeschichte: Auf dem Album «Halcyon Digest» der Band Deerhunter ist eine Schwarz-Weiss-Fotografie zu sehen, die einen geschminkten Zwerg in Frauenkleidern zeigt, der gegen oben blickt.

Ob das nun eine Pose ist oder nicht und überhaupt: Ein berührendes Bild von George Mitchell ist es. Grund genug, mit dem «Memory Boy» wieder mal los zu joggen.

« Zur Übersicht

Kommentarfunktion geschlossen.