Logo

Bälpmoos: Housi Wittlin fotografiert Lou Reed und merkt es nicht

christian pauli am Sonntag den 30. April 2006

Am Sonntag durfte der Berichterstatter auf dem Bälpmoos Laurie Anderson und ihren mitreisenden Partner Lou Reed in Empfang nehmen. Ha, wenn Laurie kommt (Auftritt am 2. Mai in der Dampfzentrale), kommt auch Lou. Das hatten wir vor ein paar Tagen erfahren, entsprechend gross die Aufregung.

Aber mit diesem Zwischenfalle hatten wir nicht gerechnet: Auf dem Bälpmoos ist eben das Flugzeug gelandet, wir eilen ans Gitter und einige Sekunden bevor die Türe geöffnet wird, nehmen wir einen Mann hinter Spiegelreflexbrille wahr, der direkt hinter uns steht und seine Kamera ins Position bringt: Housi Wittlin!

Mich durchzuckt ein Gedanke: Hat der Berner Rockvater auf verschlungenen Wegen von der Ankunft des amerikanischen Urrockers erfahren? Nein, bald ist klar: Housi Wittlin fotografiert Lou Reed und merkt es nicht.

L&L im BälpmoosScheisse, scheisse, denke ich, und meine Kamera ist im Auto! Ich renne zurück und dann wieder in der Flughafenhalle. Hier versuche ich Laurie & Lou zu knipsen, wie sie aus der Zollkontrolle treten. Das Resultat ist wenig berauschend.

Nun, die Angelegenheit entspannt sich anschliessend, wir fahren smalltalkend in die Stadt, lassen den vermeintlichen Mundart-Topos und Housi Wittlin hinter uns. Später, in einem grossen Keller, spendiert Lou einen 12-jährigen Weisswein, über dessen Preis hier nichts verrraten wird. Wir sprechen über Rückenschmerzen, italienisches Essen und teure Uhren. So ist das. Ganz einfach. Fortsetzung folgt.

« Zur Übersicht

2 Kommentare zu “Bälpmoos: Housi Wittlin fotografiert Lou Reed und merkt es nicht”

  1. für alle, die gar nicht wissen, wer housi ist: “Hello, my name is Housi Wittlin,
    I was born in Berne, Switzerland on 19 August 1947, at 5 p.m. Now I play Rock ‘n’ Roll.”

  2. Bildredaktor sagt:

    lieber herr pauli, ich finde, sie haben laurie und lou sehr getroffen auf ihrem bild. ich hoffe nur, die beiden sind nicht so grau geworden, weil sie am zoll so lange schickaniert wurden… wird denn der lou auch am auftritt von laurie beiwohnen?