Artikel-Schlagworte: „Subventionen“

Berner Stadttheater hat «keinerlei Bezug zum Publikum»

Das Berner Stadttheater sucht für eine Opernaufführung «Menschen mit körperlichen Besonderheiten wie Kleinwuchs oder Amputationen». Und löst damit eine kleine Debatte aus. «Mir schwant Grausliges», schrieb unser Leser Fredy Bürki aus Spiegel. Der Grund für … Weiterlesen & kommentieren

„Soll wirklich jedes Bergtal optimal erschlossen werden?“

Bei den hohen Subventionen, die der Kanton Graubünden bezieht, darf man schon fragen, ob wirklich jedes Bergtal optimal erschlossen und entwickelt werden soll. Der Kanton Graubünden und andere Bergkantone sollten sich einmal Gedanken machen, welche … Weiterlesen & kommentieren

„Kein Publikum, dafür Subventionen“

Die auf Arthouse-Filme spezialisierte Quinnie-Cinemas-Gruppe musste in den letzten Jahren wegen Umsatzeinbussen drei Kinosäle schliessen. Trotz offensichtlich mangelnder Nachfrage  sollen nun zwei neue Arthouse-Säle mit Steuergeldern eröffnet und betrieben werden. Wie diese Rechnung aufgehen soll? … Weiterlesen & kommentieren

Subventionen für Landspitäler?

Falls Spitäler auf dem Land eine wichtige Leistung nicht kostendeckend erbringen können, sollen sie einen Anspruch auf kantonale Subventionen haben: Das schlagen bürgerliche Grossräte vor. Nicht von dieser Neuerung profitieren soll das Spital Riggisberg, das … Weiterlesen & kommentieren

"Desinteressiert und arrogant"

Zum Thema „Das Theater Matte will Subventionen“ Der Ton und die Aussagen von Kultursekretär Peter Schranz sind in ihrem Desinteresse, ihrer Überheblichkeit und ihrer Arroganz kaum zu überbieten. Wer ist hier Profi und wer Amateur? … Weiterlesen & kommentieren