Artikel-Schlagworte: „Sozialhilfe“

„Wie muss sich ein Fürsorgeempfänger fühlen?“

Wie muss sich ein Fürsorgeempfänger fühlen, wenn er die Artikel über den Missbrauch bei der Vermietung von vergünstigten städtischen Wohnungen in Bern liest? Da wohnen gut betuchte Familien jahrelang in subventionieren Wohnungen. Dem Fürsorgeempfänger werden … Weiterlesen & kommentieren

„Arroganter Umgang mit unseren Steuergeldern“

Dümmer gehts nimmer ! Die vor Jahren als „Einzelfälle“ dargestellten Missbräuche haben sich inzwischen massiv vergrössert. Was aber dem Fass den Boden ausschlägt, ist die arrogante Art und Weise, wie unsere Behörden mit unseren hart … Weiterlesen & kommentieren

„In der reichen Schweiz sollte jeder ohne Sozialhilfe leben können“

Ich habe nur wenig Verständnis für die Panikmache gegen die 1:12 Initiative. Aber bei Annahme derselben hätten ja die Manager + Co. ein paar tausender weniger in der Tasche. In der angeblich so reichen Schweiz, … Weiterlesen & kommentieren

„Jammern auf hohem Niveau“

Wenn ich an die Menschen im südlichen EU-Raum denke, die froh um eine Arbeit wären, dann jammert dieser Herr auf einem hohen Niveau. Als Dekorationsgestalterin mit Handelsschulabschluss arbeitete ich auf dem Bau als Elektrikergehilfin, weil … Weiterlesen & kommentieren

"Wo bleibt da der Ansporn?"

Es darf doch nicht sein, dass Sozialhilfempfänger finanziell besser gestellt sind als Leute, die arbeiten. Wo bleibt da der Ansporn, sich um eine Stelle zu bemühen? Dass der Sozialamtchef beim Grundbedarf Tabak anführt, ist mehr … Weiterlesen & kommentieren

"Bürgerlicher Trugschluss"

Ueli Studer – Könizer SVP-Gemeinderat, Vorsteher Bildungs- und Sozialdepartement und Anwärter auf das Könizer Gemeindepräsidium – will den Armen und Bedürftigen im Kanton Bern ans Portemonnaie. In einem Vorstoss im Grossen Rat fordert er die … Weiterlesen & kommentieren

"… dann bin ich auf die Sozialhilfe angewiesen"

Zur kantonalen Abstimmung „Bern erneuerbar“ vom 3. März Durch Schenkung erhielt ich eine Alt-Liegenschaft in Bern. Denkmalgeschütz, mit vier kleinen Wohnungen. Ich betrachte dieses Geschenk als meine Altersvorsorge. Eine Solaranlage auf dem Steildach ist unmöglich, … Weiterlesen & kommentieren

"Sozialhilfe für Asylanten ist Ohrfeige für Rentner"

Zum Thema Asylwesen Die armen Asylanten der Schweiz bekommen hier Sozialhilfe und dies sind gemäss aktuellen Medienberichten 56 Franken pro Person und Tag. «Dies ist der reichen Schweiz unwürdig»: sagte eine Grünliberale Nationalrätin anlässlich der … Weiterlesen & kommentieren

Ein Schritt in die richtige Richtung

Zum Thema Sozialhilfe: „Ohne Vollmacht solls kein Geld geben“ Die  von Sozialhilfebezügern geforderte Vollmacht ist angesichts der vielen aufgedeckten Missbräuche (ganz zu schweigen von den vertuschten) sicher ein Schrittt in die richtige Richtung. Wie zu … Weiterlesen & kommentieren