Artikel-Schlagworte: „Kosten“

„Diese 58 000 Franken stecken wir locker weg“

Da haben wir Steuerzahler mit dem Fall „Carlos“ ja nochmals Glück gehabt!  Was sind doch läppische 30’000 Franken Monatskosten im Verhältnis zu den 58 000 Franken, die uns scheinbar der neuste Skandalfall kosten soll. Das … Weiterlesen & kommentieren

„Die Basler sind dem Rest der Schweiz einen Schritt voraus“

Die Verschärfungen des „Hooligan-Konkordats“ zielten in erster Linie auf die „unverbesserlichen Chaoten“ und seien „keine Schikane“, schreibt Chefredaktor Peter Jost. Sie würden ermöglichen, die grossen und teuren Polizeiaufgebote zurückzufahren. Für Letzteres fehlt leider eine schlüssige … Weiterlesen & kommentieren

„Mogelpackung“

In der Abstimmungsbotschaft werden den Kosten ganze 11 Zeilen gewidmet. Das ist verständlich. Würde mehr und detaillierter darüber geschrieben, würde deutlich, welche Mogelpackung uns da wieder mal verkauft werden soll. Mit den darin angegebenen Kosten … Weiterlesen & kommentieren

"Dieser Gigantismus sprengt alle Grenzen"

Es ist unglaublich, ja sogar eine bewusste Verzerrung der Wahrheit, wie sich die verantwortlichen Personen in der Öffentlichkeit äussern. Dieses Projekt wird am Schluss eine Milliarde Franken kosten und nicht, wie dem Stimmvolk schmackhaft gemacht … Weiterlesen & kommentieren

"Der Dumme ist der Steuerzahler"

Die Kosten für die unbewilligte Demonstration «Tanz dich frei» belaufen sich also auf mindestens 1,3 Millionen Franken. Dazu kommen die Sachbeschädigungen gegenüber Privatklägern. Insgesamt dürften die Kosten über 1,5 Millionen Franken betragen. Der Dumme ist … Weiterlesen & kommentieren

"Läuft es diesmal anders?"

1985, vor der letzten Renovation des Berner Stadttheaters, warben in der ganzen Stadt grosse Plakate für die Sanierung. Der Kostenvoranschlag betrug 10,4 Millionen Franken; die Stimmbürger sagten dazu ja. Am Ende kostete die Renovation jedoch … Weiterlesen & kommentieren

"Es geht nicht um den roten Pass"

In Deutschland schafft es niemand vor eine Einbürgerungskommission, der nicht selbst für seinen Lebensunterhalt und den seiner Familie aufkommt. In der Schweiz ist aber immer vom roten Pass die Rede. Doch darum geht es gar … Weiterlesen & kommentieren

Ein Pokal für faire Fans?

Robert Chefsailles aus Bolligen hat eine Idee: Um Krawallen von „blindwütigen sogenannten Fans“ im Umfeld von Fussballspielen vorzubeugen, schlägt er dem Schweizerischen Fussballverband vor, einen möglichst hochdotierten „Fan-Cup“ zu lancieren. Damit ausgezeichnet würden im Rahmen … Weiterlesen & kommentieren

"Unwürdige Sichtweise"

Die Sozialdienste werden im Artikel perfide als Kostentreiber negativ konnotiert, weil sie die Bezugsquote der Sozialhilfe erhöhen, was nichts anderes bedeutet, als das sie Menschen den Zugang zur Sozialhilfe ermöglichen. Das Anrecht auf Unterstützung für … Weiterlesen & kommentieren

"Nie ist jemand für die Fehler verantwortlich"

Wieviele Flops kann sich der Kanton Bern eigentlich noch leisten, bis der Steuerzahlende endlich merkt, dass es so nicht weitergehen kann? Nach dem Skandal wegen der Sanierung des Frauenspitals Bern, dem Verwirrspiel um den Mitholztunnel … Weiterlesen & kommentieren

"Grännine und Nörgeler"

Die Autobahngebühr nach Denia (Spanien) und zurück kostet rund 280 Franken. Ich habe die Autobahn zweimal benutzt. Wir in der Schweiz konnten unsere Autobahn bisher das ganze Jahr und jeden Tag für lumpige 40 Franken … Weiterlesen & kommentieren

"Senioren haben keine Lobby"

Zum Thema „Keine Ergänzungsleistungen für IV-Rentner“ Auf der einen Seite will man, dass die alten Menschen mithilfe der Spitex und anderen Institutionen länger oder bis zum Tode zu Hause bleiben – aber wenn man sich … Weiterlesen & kommentieren

"Vergleichsweise günstig"

Zum Thema „Eine Putzfrau reinigt günstiger als die Spitex“ Schade, dass der Autor des Textes nur das Putzen und die kurzfristig sichtbaren Kosten im Auge hat. Nehmen wir zum Beispiel einen allein lebenden alten Mann. … Weiterlesen & kommentieren

"Die Kosten bezahlt das Volk"

Zum Thema „Olympische Spiele im Bündnerland“ Wer soll das bezahlen? Olympische Spiele in der Schweiz – das bleibt wohl ein Wunsch oder eine Ilusion. Viele Hürden stehen noch bevor. Ob sie beseitigt werden können, ist … Weiterlesen & kommentieren

"Nie dagewesene Sanierungspflicht"

Zur Abstimmung über die kantonale Initiative «Bern erneuerbar» am 3. März Der Regierungsrat und die Mehrheit des Grossrats verkennen, dass es bei der Initiative und dem Gegenvorschlag nicht bloss um die Frage der Energieversorgung geht, … Weiterlesen & kommentieren

"Weniger fahren bringt auch Einsparungen"

Zum Thema „Egger will die Autofahrer schröpfen“ Es ist ja gut und recht, den CO2-Ausstoss zu Gunsten der Umwelt zu reduzieren. Aber es hat immer alles auch eine Kehrseite. Autohersteller bauen immer mehr Autos mit … Weiterlesen & kommentieren