Artikel-Schlagworte: „Kinder“

„Schweizer Kinder kommen unter die Räder“

Das Problem war vorauszusehen, denn bei dieser Abstimmung haben die Stimmbürger und Stimmbürgerinnen „Dampf abgelassen“. Die Wut darüber, dass sich an unsern Schulen seit fast 30 Jahren nichts geändert hat und die wenigen Kinder einer … Weiterlesen & kommentieren

«Tolle Hilfe für die Vierjährigen»«

Seit einem halben Jahr gehen in Aeschi bei Spiez die vierjährigen Kinder regelmässig in den Kindergarten, das wegen Harmos. Wir Eltern möchten uns nun einmal bei all jenen bedanken, die mithelfen, dass das gelingen kann. … Weiterlesen & kommentieren

„Die Befürworter wollen in Wirklichkeit ein totales Abtreibungsverbot“

Die Befürworter der Initiative sind unehrlich. Sie greifen die Krankenkassenfinanzierung an, wollen aber in Wirklichkeit nichts anderes als sie schon immer wollten: Ein totales Abtreibungsverbot. Das ist billigste Salamitaktik, die der Bedeutung und Schwierigkeit des … Weiterlesen & kommentieren

„Kurzsichtige und verlogene Politik“

Die gleichen Grossrätinnen und Grossräte, die jetzt die Schliessung von über 250 Klassen beschlossen haben (und sich vorgängig noch den Lohn um fast 50 Prozent erhöhten), steigen nächsten Sommer an ihren Wohnorten an vorderster Front … Weiterlesen & kommentieren

„Die Vermenschlichung von Tieren regt mich auf“

Ich kann Frau Elisabeth Balsiger verstehen, wenn sie das Bahnticket für ihren Hund, das 34 Franken kostet als zu teuer empfindet. Eine Gebühr von lediglich 20 Franken wäre angebracht, wenn der Hund ja nur  auf … Weiterlesen & kommentieren

«Stossend: Kinder als Geldeintreiber für Vereine»

«Stossend: Kinder als Geldeintreiber für Vereine»«Forum»-Leser Hannes Maichle aus Zollikofen hat einen 10-jährigen Sohn, der bei den D-Junioren der Hornets Regio Moosseedorf Worblental Unihockey spielt. Der Mitgliederbeitrag beläuft sich auf 170 Franken pro Jahr. Zusätzlich … Weiterlesen & kommentieren

„Jeden Tag ein neues Abenteuer“

Teamwork: Jens, Brigitte und Jael Schumacher aus Münsingen fanden im Familien-Sommer alle Schätze. (Bild: Iris Andermatt) Jagdfieber im Familien-Sommer: Unzählige Leserinnen und Leser beteiligen sich an unserer Schatzsuche. Brigitte und Herbert Schumacher aus Münsingen haben … Weiterlesen & kommentieren

Was tun, wenn Kinder leiden? Guter Rat am Telefon

Was tun wenn ein Kind Mühe hat mit seinen Hausaufgaben? Trotzen, pubertieren – das Heranwachsen der Kinder schafft Situationen, in denen Eltern sich die Haare raufen. Oder einen guten Rat annehmen: Am Dienstag 15. Juli … Weiterlesen & kommentieren

Guter Rat am Telefon

Expertinnen und Experten beraten Sie noch während vier Wochen am Telefon zu Familienfragen. Die Berner Zeitung will dazu beitragen, dass Sie zu kleinen und grossen Fragen Lösungen finden. Guter Rat muss aber nicht teuer sein. … Weiterlesen & kommentieren

Das grosse Staunen der kleinen Knirpse

Querfeldein:. Munter miteinander plappernd, bummeln die Zwillinge über Land. Heiss scheint die Sonne auf ihre gelben Käppi, doch der Schweiss und der Durst und die Fliegen und alles sind vergessen, als sie den Zug erblicken, der durch das Feld neben ihnen zu fahren scheint. Gebannt beobachten die Buben, wie die Loki die Wagen von Boll nach Vechigen zieht. Sie bemerken nicht, wie ihr Grossvater diesen Moment für die Ewigkeit festhält.

Sind unsere Lehrer mit zwei Fremdsprachen wirklich überfordert?

Spätestens ab dem dritten Schuljahr sollen Primarschüler die erste Fremdsprache und ab dem fünften Schuljahr die zweite Fremdsprache lernen: Das schlägt die Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) vor. Damit dieses Ziel erreicht werden kann, müssen … Weiterlesen & kommentieren

Absteller: Erwachsene im Kinderbecken

Es ist schon eine Weile her, dass sich Leserin Ursula Zryd im Hallenbad Weyermannshaus ärgern musste. Doch der Frust ist noch da, und darum schreibt die Bernerin jetzt ans «Forum»: «Ich war im April mit … Weiterlesen & kommentieren

"Ich schäme mich so sehr!"

Mit Entsetzen habe ich den Artikel über die Schicksale der „Grube-„Buben gelesen. Mir wurde dabei regelrecht schlecht. Mein Sohn war und so weiter überlastet. Für Mütter in meiner Situation gab es keine Angebote betreffend Tagesschulen, … Weiterlesen & kommentieren

Wer macht mit beim Familientausch?

Haben Sie Lust auf ein unvergessliches Abenteuer? Wollten Sie schon immer mal sehen, wie andere Familien ihren Alltag meistern? Dann haben Sie diesen Sommer die Möglichkeit dazu. Für unsere Serie „Familien-Sommer“ suchen wir Familien, die … Weiterlesen & kommentieren

Spital Riggisberg: Genug berichtet?

Sie fände es gut, wie die BZ über die geplante Schliessung der Geburtsabteilung im Spital Riggisberg berichte, sagte unsere Leserin C.B. aus G.* vorhin am Telefon. Aber nun, schränkte sie ein, habe sie über dieses … Weiterlesen & kommentieren

"Kompetenter gehts nicht"

Der Entscheid, dass die Geburtsabteilung in Riggisberg geschlossen werden soll, hat mich sehr betroffen gemacht. Unsere beiden Kinder sind in Riggisberg zur Welt gekommen. Ich kann mir keine bessere und kompetentere Begleitung während der Geburt … Weiterlesen & kommentieren