Beiträge mit dem Schlagwort ‘Management’

«Jetzt habe ich weniger materiellen Erfolg, aber mehr Klarheit»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 21. Juli 2018
Rolf Locher hat sich aus der Modebranche verabschiedet – er will kein Verkäufer mehr sein. Foto: Rikk Zimmer

Rolf Locher hat sich aus der Modebranche verabschiedet – er will kein Verkäufer mehr sein. Foto: Rikk Zimmer

Rolf Locher war in jungen Jahren sehr erfolgreich und landete mit dreissig hart auf dem Boden der Realität. Die nächsten 30 Jahre kämpfte er mit viel Aufwand gegen das Gefühl an, ein Versager zu sein. Nun hat sich der 60-Jährige entschieden, sich beruflich nur noch dem zu widmen, was ihn auch persönlich weiterbringt.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Die meisten Manager kommen nicht aus dem Reaktionsmodus heraus»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 7. Oktober 2017
Anders Indset, Wirtschaftsphilosoph mit einem Flair für Selbstinszenierung.

Anders Indset, Wirtschaftsphilosoph mit einem Flair für Selbstinszenierung.

Wie bringt man vielbeschäftigte Manager zum vertieften Nachdenken? Der frühere Profisportler Anders Indset hat sich im Selbststudium zum Wirtschaftsphilosophen weitergebildet. Er lehrt Führungskräfte, wieder verletzlich und dadurch kreativ zu werden. Eine Stunde pro Woche fürs Nachdenken sei ein guter Anfang, sagt der Norweger. Dann gelte es, die Vorstellung vom authentischen Ich zu überwinden, sich nicht so wichtig zu nehmen und dorthin zu gehen, wo die Energie ist.

Interview: Mathias Morgenthaler


Herr Indset, Sie sind als Wirtschaftsphilosoph ein gefragter Referent. Ihr Ratschlag an Manager, sich wöchentlich eine Stunde Zeit zum Nachdenken zu nehmen, klingt aber erschreckend banal. Ist das eine neue Erkenntnis für Führungskräfte?
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Wir zwingen immer mehr Lebensbereiche unter das Diktat der Ökonomie»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 16. April 2016
Pater Hermann-Josef Zoche, Theologe, Philosoph und Managementberater. © Adrian Moser

Pater Hermann-Josef Zoche, Theologe, Philosoph und Managementberater. © Adrian Moser

Augustinerpater Hermann-Josef Zoche predigt nicht nur in der Pfarrei Waldkirch bei Waldshut, sein Rat ist auch in Chefetagen sehr gefragt. Der 57-jährige Theologe, Philosoph und Managementberater relativiert auf humorvolle Weise die Bedeutung des wirtschaftlichen Erfolgs und empfiehlt, bei Kindern eher in Gewissensbildung als in Mathematik-Nachhilfestunden zu investieren. Er selber lernte als Kind, was es heisst, ausgegrenzt zu werden.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

«Wenn Menschen nicht arbeiten dürfen, spielen sie Theater»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 27. Februar 2016
Lars Vollmer, Buchautor mit besonderem Augenmerk auf Unternehmenstheater.

Lars Vollmer, Buchautor mit besonderem Augenmerk auf Unternehmenstheater.

Leiden Angestellte unter zu grosser Arbeitslast? «Keinesfalls», findet Buchautor Lars Vollmer, «die Meisten würden gerne mehr arbeiten, werden aber davon abgehalten.» Weil Unternehmen an nicht mehr zeitgemässen Management-Praktiken festhalten, spielen Mitarbeiter eine Rolle im internen Theater, statt Kundenprobleme zu lösen. Vollmer hat das im eigenen Betrieb erlebt.

Interview: Mathias Morgenthaler

Diesen Beitrag weiterlesen »

«Die Kunst verhilft uns zu einem klareren Blick auf uns selber»

Mathias Morgenthaler am Samstag den 14. November 2015
Christine Kranz, Unternehmensberaterin mit hoher Kunstaffinität. Foto: Philipp Derganz.

Christine Kranz, Unternehmensberaterin mit hoher Kunstaffinität. Foto: Philipp Derganz.

«Führungskräfte tun sich oft schwer damit, ihre Verhaltensmuster zu erkennen und zu hinterfragen», weiss Christine Kranz. Die international erfolgreiche Beraterin hat eine ganz eigene Methode entwickelt, um dies zu ändern. Sie nutzt Kunstwerke, um den auf Tempo und Effizienz getrimmten Managern einen Spiegel vorzuhalten. Ursprünglich hatte sie allerdings ganz andere Pläne.

Interview: Mathias Morgenthaler
Diesen Beitrag weiterlesen »

Warum der weltweit gefragte Medien-Professor aufs Handy verzichtet

Mathias Morgenthaler am Samstag den 24. Januar 2015
Martin Eppler, Direktor des Instituts für Medien- und Kommunikationsmanagement der Uni St. Gallen.

Martin Eppler, Professor für Kommunikationsmanagement an der Universität St. Gallen.

Martin Eppler ist einer der meistzitierten Wissenschaftler und begehrtesten Berater im Bereich Medien- und Kommunikationsmanagement. Der Professor der Universität St. Gallen bringt Managern bei, wie sie durch Visualisierung eines Themas mehr aus Sitzungen herausholen. Der 43-Jährige schwört trotz hoher Termindichte auf Musse und lebt ohne Smartphone, um besser nachdenken zu können.

Interview:
Mathias Morgenthaler

Diesen Beitrag weiterlesen »