Wunderbares Design der Leichtigkeit

Marianne Kohler am Mittwoch den 18. Juni 2014

Schöne Dinge machen glücklich. Diese acht Designerstücke für die Wohnung bringen dazu noch eine frische Leichtigkeit mit und beweisen, dass neues Design durchaus sanft, fein und elegant sein kann. 

sweet home

1 STEHLEUCHTEN WIE GLOCKENBLUMEN
Diese filigranen Stehleuchten mit Lampenschirmen in sanften Pudertönen neigen sich wie grosse Glockenblumen und werden von einem farblich passenden Sandsack beschwert. Die raffinierte Leuchte von Aust und Amelung erinnert aber auch ein wenig an den Hafenkran und verbindet Schlichtheit mit Poesie.

sweet home

2 EINE KONSOLE IN MINTGRÜN
Die Flamingo-Konsole von Marco Guazzini ist ein kleiner Traum in frischem Mintgrün. Sie zeigt sich schlicht, elegant und in klarer Linienführung. Die Schubladen sind verschiebbar, darunter kommt edler Marmor in blassem Rosa hervor.

sweet home

3 EINE TAPETE WIE EIN AQUARELL 
Tapeten sind eine Art Kunst für die Wand geworden. Die Gryning-Tapete von Sandberg ist wie ein riesiges Aquarell, sie verleiht einer Wand Lebendigkeit und einen zarten Hauch von Farbe.

sweet home

4 SCHLICHT UND EINFACH ELEGANT
Sofas können gross sein und trotzdem leicht wirken. Das beweist das elegante Sofa Tiki von Andreas Engesvik für die schwedische Firma Fogia.

sweet home

5 EIN HAUCH VON SCHRANK
Vorbei die Zeiten, in denen ein Schrank vor allem gross und schwer war. Die neuen Schränke stehen abgehoben und leicht auf  eleganten Beinen. Dieser hier ist gar transparent, und es gibt ihn noch in einer goldenen Version. «Harold» heisst der neue Schrank von Jesse Visser.

sweet home

6 LICHTE LEUCHTGESTALTEN
Die Poesie der zauberhaften Nordlichter setzt die norwegische Firma Northernlighting in edle, formschöne Leuchten um, die zum retroaffinen neuen skandinavischen Design passen. 

sweet home

7 BALLETTROSA – DIE NEUE WOHNFARBE
Wer hätte gedacht, dass die zarteste aller Farben, nämlich helles, sanftes Ballettrosa, zum coolsten Farbton der Designer avanciert? Ein tolles neues Beispiel dafür sind die hochbeinigen kleinen Beistelltischen von Frank-Rettenbacher für Zanotta.

sweet home

8 ZARTE GITTERMUSTER FÜR TÖPFE UND SCHALEN
Wenn man an Töpfe denkt, ist eigentlich Schwere die erste Assoziation. Doch es geht auch anders. Die Potpourri-Kollektion von 3 Dots Collective verbindet zarte Gittermuster mit Beton, zeigt sanfte, frische Farben und geometrische Formen.

SWEET HOME

 

9 PUDERTÖNE AUS ISLAND
Die junge isländische Designerin Thorunn Hannesdottir hat sich für diese Beistelltische von der Landschaft ihrer Heimat inspirieren lassen. Sie bestehen aus raffiniert geometrisch konstruierten puderfarbenen Metallgestellen und haben eine Betonoberfläche. «Berg» heisst der Tisch von Thorunn Hannesdottir für Faerid.

SWEET HOME

10 EIN REGAL WIE EINE SKULPTUR
Dieses Regal kann einzeln oder zusammengefügt mitten im Raum platziert werden und wird mit seiner filigranen Schönheit zur zarten Raumskulptur, Shelf TT3 von Ron Gilad  für Adele C.

Wieso nicht eine Wanddekoration aus Draht basteln?

Sweet HomeSo stylish kann Basteln sein! Löten Sie Drähte so zusammen, dass sie hübsche, geometrische Wanddekorationen abgeben. (Bild über: Desire to inspire)

Wohnen wie im Ferienhaus

Marianne Kohler am Dienstag den 17. Juni 2014

Sommertage wecken die Lust auf unkompliziertes Leben. Holen Sie sich Ferienstimmung in Ihre Wohnung, denn mit einigen Akzenten im Country Chic versetzt man auch eine Stadtwohnung stimmungsmässig auf das Land. Lassen Sie sich von diesen 10 einfachen sommerlichen Einrichtungsideen inspirieren.

sweet home

1 BLAU UND WEISS BRINGEN SOMMERFRISCHE
Das Farbpaar Blau und Weiss versetzt uns stilmässig ans Meer. Wählen Sie Stoffe mit hellblauen und weissen Streifen und geben damit Ihrer Wohnung einen sanften Stoss Richtung Küste. Schön ist zum Beispiel Bettwäsche in diesem Streifenlook, das können wie hier auch bloss einige Kissen sein, die sich zur klassischen weissen Wäsche gesellen. Dieselbe Kombination bringt auch sommerliche Frische auf ein Sofa oder einen Tisch. (Bild über: Coco+Kelley)

sweet home

2 KÖRBE UND LEINENWÄSCHE, GANZ WIE IN FRANKREICH
Machen Sie stilmässig einen kleinen Marktbesuch, und bringen Sie hübsche Körbe und weisse Leinenwäsche mit für das Haus. Diese lassen sich nämlich einfach einsetzen, auch in einer modernen Umgebung, und geben der Wohnung ein wenig von dem, was wir in südlichen Ferienhäusern so lieben. Werfen Sie ein weisses Leinenplaid über das Sofa, verstauen Sie Kissen, Zeitungen oder Bücher in Körbe, und stellen Sie diese neben das Bett oder das Sofa.

sweet home

3 WÜRZEN SIE IHR KÜCHENREGAL MIT LANDHAUSELEMENTEN
Hübsche, handbemalte Schalen aus Keramik, rustikale Schneidbretter aus Olivenholz oder einige Körbe und Krüge wecken das Küchenregal aus dem langweiligen Alltagsschlaf und versetzen es in die Ferien. Diese Dinge schmücken auch den Tisch sommerlich und inspirieren ausserdem zu einfachen mediterranen Gerichten. Keramik in diesem Stil sowie marokkanische Schälchen finden Sie im Globus. (Bild über: Stylefiles)

sweet home

4 SUCHEN SIE NACH EINFACHEN STAURAUMLÖSUNGEN
Diese Storage-Körbe von Toast haben genau den Sprung zwischen Landhausromantik und Moderne geschafft. Sie sind grob und rustikal in der Materialität, zeigen aber schlichte Formen und starke Farben. So passen Sie perfekt auch in eine moderne Küche, ins Bad oder gar ins Wohnzimmer. 

Sweet Home

5 WÄHLEN SIE DEZENTE FARBEN UND SCHÖNE TEXTUREN
Landhausoptik kann auch mit der Farbigkeit oder der Optik eines Gegenstands aufkommen. So sind zum Beispiel diese Kissen aus Stoffen von Création Baumann in edlen Leinentönen gehalten und zeigen einen dezenten Metallicprint. Sie bringen einen sanften, relaxten Touch in eine moderne Wohnung und umgekehrt ein wenig modernes Flair in eine ländlich gestaltete Umgebung. Das Gleiche kann der Stuhl von Diesel, erhältlich bei Mobitare.  

sweet home

6 SCHIEBEN SIE EINE BANK AN DEN TISCH
Eine Bank ist ein ländliches Möbelstück, das durchaus auch in Stadtwohnungen einen Platz hat. Bänke brechen strenge Tischordnungen, wirken unkompliziert und sind platzsparend. (Bild über: SF Girl by Bay)

sweet home

7 BRINGEN SIE DAS LAND AN DIE WAND
Schaffen Sie Aussicht auf wunderschöne Landschaften. Das geht einfach: Rahmen Sie Fotos, die Sie in den Ferien geschossen oder in Büchern oder im Internet gefunden haben, in schlichte Holzrahmen und zieren eine Wand damit. (Bild über: Remain simple)

sweet home

8 MISCHEN SIE NEUES MIT ALTEM
Dieser Einrichtungstrick lässt immer eine relaxte Wohnatmosphäre aufkommen. Hier sind ein Teppich im Vintage-Look und Stühle und ein Tisch im Industrial Look zu modernen skandinavischen Möbeln gemischt. Alte Flaschen und Gläser zieren Tisch und Sims und setzen gemütliche Akzente. Teppiche und Vintage-Möbel in diesem Stil finden Sie bei Walter, Möbel von Muuto bei Neumarkt 17 und solche von Hay bei Mobitare. (Bild über: 79ideas)

sweet home

9 KREIEREN SIE EINE KLEINE SOMMERECKE 
Wer sagt denn, dass das Regal immer gleich eingeordnet sein muss? Schaffen Sie Platz für eine kleine Sommerecke. Mit Büchern, die Sie in Ferienstimmung versetzen, einigen Souvenirs, Muscheln, Keramik, Fotos und Zeichnungen von einer Traumreisedestination und Fundstücken aus der Natur.  (Bild über: Joanna Goddard)

sweet home

10 GENIESSEN SIE ZEIT AM TISCH
Ein grosser Tisch mit rustikaler Holzplatte, wie hier ein schönes Beispiel von Pfister, ein frischer Blumenstrauss und Gemüse vom Markt, die Zeitung und einige Momente der Ruhe – und schon haben Sie jeden Tag ein wenig Ferien zu Hause.

 

Wieso nicht Konfitürengläser als Bilderrahmen einsetzen?

Konfitürengläser geben hübsche, dreidimensionale Rahmen für Ihre Lieblingsfotos ab. Einfach das Foto kopfüber in das Glas stecken und dann das Glas auf den Kopf stellen. Eine kleine Bastelei, die zum Beispiel auch Kindern Spass macht. 
sweet home

Vergleichsdienst

Günstiger in die Ferien!

Vergleichen Sie die Flugpreise von verschiedenen Reiseanbietern und finden Sie das beste Angebot.

Werbung

Die neuen digitalen Abos

Unbeschränkten Zugriff auf den Tages-Anzeiger. Jetzt testen ab CHF 1.-.

Der richtige Flow

Man kann sich nicht konzentrieren und Lust hat man auch nicht. Was tun?

Marktplatz

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Werbung

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Marktplatz

Vergleichsdienst

Jetzt wechseln

Finden Sie in nur fünf einfachen Schritten die optimale Fahrzeugversicherung.

Vergleichsdienst

Abopreise vergleichen

Der Handy-Abovergleich mit Ihrem gewünschten Mobiltelefon und Prepaid-Angeboten.