10 DIY-Projekte für Ihre Wohnung

Mit diesen attraktiven Ideen zum Selbermachen verleihen Sie ihrem Zuhause viel Charme und Einzigartigkeit.

1 — Ideen mit Farbe

Farbe ist das Naheliegendste, wenn es darum geht, etwas schnell und einfach zu verändern. Doch diese beiden Ideen sind mehr als bloss ein Neuanstrich. Auf der linken Seite ist mit matter, dunkelgrauer Farbe und einer Holzplatte aus einem Industrial-Möbel ein schickes, neues entstanden. Rechts wurde ein kleines, unscheinbares Wandregal mit gelber Farbe und gelbem Hintergrund zum echten Hingucker. (Bild links über: Apartmenttherapy, Bild rechts über: Interiorismo)

2 — Zeitschriftenständer mit Rohr

Rohre aus dem Baumarkt sind dankbare Elemente, um stilvolle Dinge damit zu basteln. Zum Beispiel einen solch ungewöhnlichen, aber dekorativen und praktischen Zeitschriftenständer. Die Zeitschriften werden dabei einfach auf schlichte Drahtbügel gehängt. (Bild der: Decorating your small space)

3 — Kabel mit Holzperlen

Diese Idee schafft aus Kabeln für einmal keinen Salat, sondern eine dekorative Kette. Bohren Sie dafür Löcher in grosse Holzperlen und fädeln Sie diese auf das gewünschte Kabel auf. Dafür müssen Sie den Stecker abmontieren. (Bild über: Bekers)

4 — Bilderwand mit Kleiderbügel

Der günstigste und einfachste Wechselrahmen für Ihre Bilder sind Kleiderbügel. Hier ist gar ein schlichter Spiegel mit einem solchen Bügel aufgehängt. (Bild über: Interior break)

5 — Kommode mit Gedicht

Um den Wandtafelfarbe-Trend ist es ruhig geworden. Doch dieses altmodische Schränkchen hat mit weissen Kritzeleien sehr viel Charme bekommen. Schreiben Sie auf Schranktüren ein Lieblingsgedicht, einen Song oder eine Lieblingsstelle aus einem Buch. (Bild über: Hirsi puutaloelamaa)

6 — Stehleuchte mit Notenständer

Selbermachen bedeutet auch Kreativität. Das Entfremden und Umfunktionieren von Gegenständen gehört dazu. Diese Idee, aus einem Notenständer eine Stehleuchte zu fabrizieren, ist einfach, raffiniert und attraktiv. (Bild über: Tip junkie)

7 — Hängeleuchte mit Zuber

Auch andere Gegenstände eignen sich, um Leuchten daraus zu gestalten. Blechzuber, zum Beispiel. Diese alten Waschschüsseln aus Blech vermitteln als Leuchten Industrial Stil. (Bild über: Woo home)

8 — Postständer mit Fensterladen

Alte Fensterläden können einen neuen Job antreten, als Postständer etwa. Auch für Bilder, Fotos oder Postkarten eignen sich hübsche alte Fensterläden und werden dazu noch ein dekoratives Wohnaccessoire. (Bild über: blogof.francescomugnai)

9 — Rollo mit Landkarte

Landkarten, die für Schulzwecke genutzt werden, sind stabil und eignen sich zum Beispiel als aussergewöhnliches Rollo für ein Fenster. (Bild über: Thruhiker)

10 — Kleiderständer mit Bügel

Mit klassischen Holzkleiderbügeln und ein bisschen Bastelgeschick können Sie solch dekorative Garderobenhänger kreieren, die aussehen wie Kühe oder Stiere. (Bild über: Omodernario)

 

6 Kommentare zu «10 DIY-Projekte für Ihre Wohnung»

  • Bufi sagt:

    Die Idee mit dem Farbklecks und Gestell in der gleichen Farbe werde ich gleich morgen umsetzen! Suuper! Was das Holzkugelkabel betrifft: Hahahaaa…ein schlimmes Exemplar von „fake news“. Danke für den Lacher liebe Frau Kohler

  • Heidi Arn sagt:

    Da sind pfiffige Ideen dabei ;-)

  • Sabina sagt:

    Ich sehe mich schon morgens, leicht verschlafen mit einer Kaffeetasse in der Hand und den gemütlichen Wollsocken an… Wie ich sanft über die hübschen Holzrollen auf Bild 3 gleite, dann unsanft auf dem Boden lande und …..
    Nicht ganz ernst gemeint der Kommentar, aber ich finde die Konstruktion doch etwas gefährlich .

  • Kina sagt:

    FotoShop bei dem Kabel mit Kugeln könnte bisschen besser sein…:-)

  • filosof sagt:

    Hihi, witzig, die „Geweihe“ als Kleideraufhänger. Auf sowas muss man erst mal kommen! Finde ich viel ansprechender als eine teure Einrichtung. Kreativität macht eine Wohnung lebendig und interessant. Wie wäre es, liebe Frau Kohler, mal einen Beitrag voll verrückter Ideen zur Wohnungseinrichtung zu bringen?
    Möglichst solche, die sich selber machen lassen.

  • Roger sagt:

    Gute Idee mit dem Kaktus neben dem Wecker – da sind sie bei einem Fehlgriff 100% hell wach ;-)

Kommentar

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die benötigten Felder sind mit * markiert.

800 Zeichen übrig

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.