So elegant kann Retro sein

Marianne Kohler am Montag den 27. Februar 2012

Die Italiener sind für ihre Stilsicherheit bekannt. Sie beweisen das immer wieder in der Mode oder im Design, das einfach gekonnt und begehrenswert ist. Eines des Hauptmerkmale des italienischen Stils ist, dass er nachvollziehbar ist - und nicht total abgehoben. Man versteht ihn und mag ihn vermutlich daher auch so sehr. Im Interiorbereich ist das Dimore Studio ein gutes Beispiel dafür. Die Designer Emiliano Salci und Britt Moran richten Wohnungen ein, Boutiquen, Hotels oder Bars. Sie entwerfen aber auch Möbel, gestalten Interiorkataloge und Wohnproduktionen für Zeitschriften. Hier sehen Sie eine wunderschöne Mailänder Wohnung, die ihre Handschrift trägt.

Interior Design: Dimore Studio

sdvn_LKSNY

Die Wohnung zeichnet sich durch eine nonchalante, gelebte Eleganz aus. Design, Retroklassiker, Antiquitäten und Brockenhausfundstücke stehen ganz selbstverständlich zusammen. Sehr einnehmend ist auch das Styling: Auf einem Gartentisch steht eine Gruppe Steingutvasen und -flaschen. Einige davon sind mit üppigen, farbigen Ranunkeln gefüllt.

svklNSLKN

Die Wände der grosszügigen, eleganten Mailänder Stadtwohnung sind in einem hellen, warmen Grauton gestrichen. Sie vermitteln Eleganz und geben gleichzeitig einen perfekten Hintergrund für die ausgewählten Möbelstücke ab. Grosse Teppiche halten die Wohnsituationen inselartig zusammen.

vh-Ö-HSLK

Sehr viel zur Wohnlichkeit tragen die vielen, gekonnt platzierten Beistelltische bei. Auf ihnen stehen meist einfache Marktblumensträusse in speziellen Vasen. Diese Tische bieten aber auch bequeme Ablage und mehr Wohnkomfort.

slvnlkS

Antikes und neues Design mischt sich ganz selbstverständlich in der Wohnung des Designstudios Dimore. Hier steht ein hübsches, dunkelblau bezogenes Sofa aus dem 18. Jahrhundert neben Midcentury-Retromöbeln, aktueller Kunst und neuem Design, nicht zuletzt solches aus dem Studio Dimore selbst.

VK BSLK<,

Im Schlafzimmer zieht sich eine vom Boden abhebende Schrankfront entlang einer Wand. Der Glanz und die gelebte Oberfläche machen aus einem praktischen Möbelstück ein interessantes Objekt. Das Bett ist schlicht, die Farbigkeit neutral in Grau- und Grüntönen gehalten. Der aufklappbare Spiegel verdeckt den Radiator und bringt Licht und mehr Grösse in den Raum.

vnlkSN CMX

Die offene Küche besteht aus einem langen, messingfarbenen Element. Davor steht ein schlichter Marmortisch mit den Stuhlklassikern von Gio Ponti und einer glamourösen Leuchte. Die antiken Schränke im Hintergrund bieten praktische und schöne Staufläche.

SDVNBlksnm

Auch hier ist wieder ein typisches Dimore-Stylingelement zu sehen: Eine Gruppe von Schalen in verschiedener Höhen ist mit Früchten gefüllt und vermittelt sehr viel Sinnlichkeit.

Pin It

7 Kommentare zu „So elegant kann Retro sein“

  1. Jürg Wüthrich sagt:

    das nenn ich einrichtungskunst der extraklasse …. traumhaft !!!!

    ich will auch ;-)!

  2. Jürgen Helweg sagt:

    Selten so etwas Schönes gesehen! Da möchte man sofort einziehen… Kompliment!

  3. Herbert Hegner sagt:

    Wunderschön. Da hat jemand mit Seele eingerichtet. Wouw.

  4. Spiegel sagt:

    super schön eingerichtet, da möchte man am liebsten gleich einziehen, kompliment

  5. Veronica sagt:

    Schön zum anschauen. Aber wohl zu flach für jedertag.

  6. Claudia B sagt:

    Ich LIEBE Ihre SWEET HOME Ideen! Kompliment!

  7. Rima sagt:

    Gefällt mir! Echt! Superideen hats da drin. Wenn ich nur eine grössere Wohnung hätte…….Bei mir ist alles klitzeklein aber ich habe es glaube ich gut gelöst.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.

Werbung

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Marktplatz

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Marktplatz

Vergleichsdienst

Jetzt wechseln

Finden Sie in nur fünf einfachen Schritten die optimale Fahrzeugversicherung.

Werbung

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Vergleichsdienst

Günstiger in die Ferien!

Vergleichen Sie die Flugpreise von verschiedenen Reiseanbietern und finden Sie das beste Angebot.

Der richtige Flow

Man kann sich nicht konzentrieren und Lust hat man auch nicht. Was tun?