Der neue Countrylook

Countrystil hat nicht zwingend etwas mit Westernromantik oder englischem Landhausstil zu tun. Der moderne, neue Countrylook zeigt sich reduziert, bedient sich einzelner, ländlicher Elemente und passt auch sehr gut in moderne, urbane Wohnsituationen.

freshly unshaven 4
Ländliche, rustikale  Elemente bringen Wärme und Natürlichkeit in moderne Wohnsituationen. Hier ist ein urchiger Holztisch gekonnt zu neuen, elegant wirkenden Lederstühlen kombiniert. Kubische Sessel und passender Couchtisch, ein schlichter Lederpouff, Industrieleuchten und ein riesiger Holzspiegel vervollkommnen den Look. Bild über. Freshly Unshaven.
sfgrilbay3
Grosszügigkeit ist ein wichtiges Element im neuen Countrylook. Die Reduziertheit, wie sie in einfachen Farmhäusern oder Hütten zu finden ist, taucht nun in modernen Lofts auf. Ein gutes Beispiel ist auch diese Küche: schlichtes Holzgestell, lange Holztheke und viel Platz für Küchengeräte, Geschirr und Vorratsdosen. Bild über: SF Girlbay.
Convoy 1
In dieser Küche zieht mit einfachen Holzkistchen vom Gemüsehändler Wärme und Stück ländliches Wohngefühl ein. Bild über: Convoy.
Broste5
Handwerkliches und Ursprüngliches bringt Wärme, Geschichte, Verbundenheit in eine moderne Wohnung. Dieses helle, schlichte Keramikgeschirr ist von der dänischen Firma Broste.
meandalice
Der neue Countrylook ist farblos, das heisst, er zeigt sich in natürlichen Tönen mit Weiss und Holz als Basis. Diese Reduktion macht ihn selbstverständlich, einfach verständlich und modern. Hier wird mit strenger Ordnung, Schlichtheit und alten Fundstücken gespielt. Bild über: Me and Alice.
automatism
Einzelne, rustikale, abgewetzte Kleinmöbel lassen sich perfekt zu modernem Design kombinieren. Bild über: Automatism.
kvksn knnlkn
Materialien spielen ein grosse Rolle: Für den Countrylook müssen sie ursprünglich, natürlich und roh sein – wie hier der Holzhocker, die Fellbox oder der Wollteppich.
my little things
So unkompliziert und selbstverständlich zeigt sich der moderne Countrystil: Eine alte Holztüre auf niedrigen Holzböcken wird hier zum attraktiven Couchtisch. Bild über: My Little Things.

3 Kommentare zu «Der neue Countrylook»

  • Hanspeter Niederer sagt:

    Nur ein Kommentar zum letzten Bild mit der Holztüre als Tisch: bis zum Zerfall abgenutzte Dinge machen Sinn und haben Charme in einer real sehr ärmlichen Umgebung. Solche Teile in eine 6000Fr.- Loft zu zügeln, ist ein lächerlicher und verzweifelter Versuch, in eine selbst erschaffene abgehobene und daher sterile Wohnwelt Ambience und Wärme zu bringen. Pfui Teufel !

  • Georg sagt:

    Gefällt mir sehr gut, schön und klar gestaltet. Modern mit antiken Naturmöbeln perfekt kombiniert.

  • Veronica sagt:

    Hatten die Wildwest-Küchen nicht einen Vorhang für die Regale? Hygiene und solches…

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.