Logo

Nehmt die Leserkommentare ernst!

Von Flavia Forrer, 24. Februar 2016 37 Kommentare »
Kommentar schreiben

Aggressive, beleidigende Leserkommentare sind Alltag bei diversen Onlinemedien. Die Leser einfach ignorieren, ist jedoch keine Lösung. Ansätze, wie man ihnen begegnen kann. Mehr...


Jung, wild, desaströs

Von Blog-Redaktion, 3. Februar 2016 7 Kommentare »
Am Thema vorbei diskutiert: Nik Schwab, Clarissa Haller, Reto Lipp, Luzia Tschirky, Rainer Stadler und Frank A. Meyer. (Medienbeobachtung Bluereport.net)

Wie man komplett am Thema vorbei diskutieren kann, demonstrierte ausgerechnet die Medienbranche bei der Debatte um die eigene Zukunft. Mehr...


Was die Vorschläge der SRG taugen

Von Flavia Forrer, 25. Januar 2016 1 Kommentar »
Roger de Weck, directeur general de la SSR, parle lors d'une conference de presse de La Radio Television Suisse, RTS, sur la presentation d'un mois thematique consacre a la Suisse ce lundi 7 octobre 2013 a Lausanne. (KEYSTONE/Jean-Christophe Bott)

Der SRG-Generaldirektor Roger de Weck will mit den Verlegern zusammenarbeiten. Wie sinnvoll sind seine Angebote im Detail? Mehr...


Service public: Die Generation Y geht vergessen

Von Blog-Redaktion, 6. Januar 2016 45 Kommentare »

Mehr...


14 Fragen und Antworten zum Weko-Entscheid

Von Christian Lüscher, 16. Dezember 2015 Keine Kommentare »
ARCHIV --- ZUR DEBATTE IM NATIONALRAT ZUM SERVICE PUBLIC STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILD ZUR VERFUEGUNG --- Divers ecrans de television, tablette, ordinateur, smartphone, montrant les sites d'informations de SSR / SRG le groupe de radio et de television du service public suisse, SRF, RTS, RSI, et Roger de Weck, directeur general de la SSR, sont photographies pour illustrer la revision de la loi federale sur la radio et la television, LRTV, ou RTVG, soumise a votation en juin prochain ce mardi 12 mai 2015 a Lausanne. (KEYSTONE/Jean-Christophe Bott)

Mehr...


Kampf um die Nummer 1

Von Christian Lüscher, 2. Dezember 2015 14 Kommentare »
Portrait von Dani Buechi, Geschaeftsleiter Radio Energy Zuerich (NRJ), aufgenommen am 5. November 2009 in der Redaktion des Lokalsenders in Zuerich, Schweiz. (KEYSTONE/Gaetan Bally)

Energy kills the 24 star. Über Gillis Wutausbruch und ein drohendes Medienbeben im Januar 2016. Mehr...


Roger Schawinskis 105-Probleme

Von Christian Lüscher, 19. November 2015 1 Kommentar »
Radio-1 Gruender Roger Schawinski informiert die Medien am Montag, 9. November 2009, in Zuerich. Radio 1 hat am Montag um 9 Uhr den Sendebetrieb ab Uetliberg aufgenommen. (KEYSTONE/Alessandro Della Bella)

Das Bakom klopft an der Tür von Roger Schawinski. Und hat Fragen. Mehr...


The Seven Thinking Steps zu «Hallo SRF»

Von Christian Lüscher, 12. November 2015 51 Kommentare »
Ruedi Matter, Direktor Schweizer Radio und Fernsehen, referiert anlaesslich der Jahrespressekonferenz am Dienstag, 13. Januar 2015, in Zuerich. Matter ist am Mittwochabend, 11. November 2015, in der Sendung "Hallo SRF" seinem Publikum Red und Antwort gestanden. Besonders brennend beschaeftigten die Leute der Sport, die Werbung und die Unterbrecherwerbung in Sendungen. (KEYSTONE/Steffen Schmidt)

Mehr...


Wunder dauern etwas länger

Von Christian Lüscher, 4. November 2015 13 Kommentare »
Watson Chefredaktor Hansi Voigt: Vom Branchenmessias zum erfolgreichen Krisenmanager? (Bild: Keystone/Gaetan Bally)

Drei Szenarien, wie es mit der Newsplattform «Watson» weitergehen kann. Mehr...


So organisiert Wolfgang Büchner die Blick-Gruppe

Von Christian Lüscher, 28. Oktober 2015 4 Kommentare »

Mehr...


  • Off the Record – hier schreiben Medieninsider

    Im Medienblog der TA-Redaktion schreiben Redaktoren über aktuelle Entwicklungen. Sie gehen Gerüchten nach, verfassen TV-Kritiken und dokumentieren Missstände in der Schweizer Medienbranche.
  • Matthias Chapman, Nachrichtenchef


  • Das Best-of aus dem Web

    Ausgewählte und lesenswerte Artikel zum Thema Medien. Mehr...

Meistgelesen in der Rubrik Blogs

Weiterbildung

Kostenlose E-Books

Laden Sie in unserem Weiterbildungs-Channel kostenlos Ebooks herunter.

Abo

Weekend-Abo für 1.- testen

Unter der Woche Zugang auf das digitale Angebot, am Wochenende die Zeitung im Briefkasten. Jetzt testen.

Weiterbildung

Trainieren oder verlieren

Mit Gedächtnistrainings die Lernfähigkeit verbessern.

Abo

Digital Abos

Tages-Anzeiger unbeschränkt lesen:
Im 1. Monat nur CHF 1.-

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

TA Marktplatz

Werbung