Geldblog -

Die Aufteilung der 3.-Säule-Gelder auf mehrere Konten ist ein Muss. Foto: Gaetan Bally/Keystone
Sind ausländische Anleger mit mehr als 60'000 US-Dollar in US-Aktien oder -Anleihern investiert, werden sie im Erbfall steuerpflichtig. Foto: Getty Images